Wird Zeitreisen irgendwann möglich sein?

... komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis besteht aus 9 Abstimmungen

Ja, auf jeden Fall 33%
Wird neimals Möglich sein, da ... 22%
Vielleicht 22%
Nein, niemals 11%
Ja 11%
Nein, wie soll das gehen? 0%
Nein 0%

10 Antworten

Ja, auf jeden Fall

Gucke es dir an. Bist auch 15 Jahre alt, vllt erleben wir das noch ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GoldenerDrache
29.11.2015, 20:23

Dieses Video gibt es leider nicht!
Schade! :(

Also wenn ich dass noch miterlebe werde ich ein bestimmtes Ereigniss in meinem Leben verhindern...

0
Vielleicht

Der Mensch ist selber in sich schon eine Zeitmaschine. Er hat die Fähigkeit in Vergangenheit (Nostalgiker) Gegenwart (Alles-sofort-Umsetzer) oder Zukunft (Planer) zu leben. Am besten soll es übrigens sein in allen 3 Zeiten gleichzeitig zu leben. Das heißt: Aus dem was in der Vergangenheit passierte Lehren ziehen, Ideen versuchen zügig umzusetzen und aber auch für die Zukunft zu planen.

Was konkret beschleunigte Zeitreisen in die Zukunft oder in die Vergangenheit betrifft, ist es noch zu früh darüber zu spekulieren, ob das überhaupt mal möglich sein wird. Es gibt in der Tat schon einige Theorien, wie das möglich sein könnte. Allerdings ist bei sämtlichen Theorien noch ein Pferdefuß vorhanden. Entweder kann man die nötige Geschwindigkeit dazu nicht erreichen und selbst wenn man es könnte, würde dann die Masse derart zunehmen, dass sich das von daher ausschließt. Dann die Sache mit den Wurmlöchern - von denen man noch nie eines gefunden hat. Und selbst wenn man eines hätte, wäre der "Eingang" für einen Menschen viel zu klein. Oder die Theorie mit dem schwarzen Loch - da würde man aber schon vor der eventuellen Zeitreise aufgrund der großen Gravitation zerfetzt werden... Na ja... der Mensch weiß da einfach noch viel zu wenig (so gut wie gar nichts) drüber und man muß da einfach noch ein paar hundert Jahre Geduld haben...

Die HA in dieser von mir gestellten Frage macht ein bisschen Hoffnung:

https://www.gutefrage.net/frage/wie-koennte-der-teilchenbeschleuniger-lhc-am-cern-zeitreisen-moeglich-machen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GoldenerDrache
30.11.2015, 18:57

Hallo,

War mir doch irgendwie klar dass du irgendwann antwortest...
Wieder eine sehr gute AW. :-)

LG

2
Ja

(Ich weis zu spät) Klar warum nicht? Es wird zwar noch etwas dauern aber es würde bestimmt gehen! Man sagt auch, dass Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft auf selber ebene liegen; dennoch würde ich es bezweifeln in die Zukunft reisen zu können. (Ich schätze wenn man reist, kann man nicht mit den Leuten reden oder handeln, da dies die Zununft anders machen würde). Was sein kann, ist, dass UFOs Zeitmaschienen sein können! (Unmöglich ist es aber nicht!). MfG Gutefrage10000

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Wird neimals Möglich sein, da ...

Wenn sie möglich sein werden, dann wäre ja schon mal jemand aus der Zukunft angekommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Ja, auf jeden Fall

Es war früher nicht denkbar ein Taschenrechner in solch eine kleine größe zu Verwandelt das er in die Tasche passt, genauso mit dem Handy... Also ich denke mal bei der jetztigen Forschungsgeschwindigkeit wird es in 50-60 Jahren geschätzt möglich sein so etwas zu vollbringen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vorwärts möglich, vor allem wenn du das einfrieren als Zeitreise akzeptierst. Zurück wenn dann nur mit Bedingungen die wir uns momentan nicht mal ansatzweise vorstellen können. Als Beispiel wäre hier die Großvatertheorie zu nennen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Wird neimals Möglich sein, da ...

Es ist schier unmöglich die Vergangenheit oder die Zukunft zu bereisen. Das kann man nicht erklären, man muss es (leider) akzeptieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Reg1123
29.11.2015, 20:20

Früher konnte man sich keine Handys vorstellen, ein Taschenrechner hatte die größe eines 1 Familien Hauses... Es kann ALLES möglich sein oder besser nach Captain Jean-Luc Picard " nichts ist unmöglich "

0
Kommentar von Savix
29.11.2015, 20:20

Das kann man nicht erklären, man muss es (leider) akzeptieren.

Ach ja? Es gibt bereits Theorien darüber (anhand von Forschungsergebnissen), wie das ganze ablaufen könnte.

0

naja Zeitreisen nach vorne sind möglich, das belegt schon Einsteins Relativitätstheorie - nur zurück kannst Du die Zeit nicht mehr stellen, das ist unmöglich.


Aber auch nach vorne - um hier einen nennenswerten Sprung zu machen, bräuchten wir Raumschiffe oder etwas anderes, die ein Multi-Vielfaches heutiger Geschwindigkeiten erreichen - das wird sicher noch ein paar hundert Jahre dauern....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Reg1123
29.11.2015, 20:21

Also Raumschiff das nächste Jahrhundert ^^

0
Vielleicht

wir werden es wohl nicht mehr erleben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung