Wird Wlan langsamer, wenn der Abstand zum Router zu kurz ist?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn der Abstand zum Router sehr kurz ist dann kann es drchaus vorkommen das die Eingangsstufe des empfängers übersetuert wird. Dies hat dann die gleichen Folgen wie ein schwaches Signal, und die Verbindung wird langsamer und bricht ab. Dies ist allerdings nur bei Verwendung von Antennen mit hohem Gewinnn und extrem geringen Abständen, also wenn dies durch den Aufbau erzwungen wird, zu erwarten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

zu kurz kann der abstand nie sein. nur bei zunehmendem abstand oder hindernissen (wände/decken) verringert sich der signalpegel und es kann zu aussetzern im speed kommen. wenn sender und empfänger mehrere standards beherrschen, wird automatisch immer der maximal mögliche verwendet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?