Wird Weihnachten immer langweiliger desto älter man wird?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Es wird nicht langweiliger, aber immer stressiger! Dadurch vergeht aber leider auch der Spaß an Weihnachten und ohne Schnee ist das Weihnachtsfeeling sowieso gering ._.! Aber immer positiv denken, denn das schönste an Weihnachten ist immerhin das Zusammensein mit der Familie! Die Geschenke sind für mich persönlich 2. rangig.. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Als kleines Kind nimmt man Weihnachten anders wahr. Man wartet gespannt auf den Weihnachtsmann und das vorbereiten zum grossen Fest. Plätzchen packen, Die Tanne schmücken usw.

Irgendwann, weiss man, dass es gar keinen Weihnachtsmann gibt und die Faszination verschwindet ein bisschen. Aber mit der Zeit merkst du, dass da viel mehr dahinter steckt. Liebe....... 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

kommt drauf an manche ältere mögen das manche nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja, im Kindesalter habe ich mich wie verrückt auf Weihnachten gefreut, dies ist jetzt bei mir nicht mehr so.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mich3lo
24.12.2015, 21:43

Ja, bei mir auch :|

0

Ist das so?  *grübel*

Doch mit dem Stress der Vorfreude am Morgen des Hl. Abend in der Kindheit  , würde ich mit meinem  heutigen labilen  Nervenkostüm  Amok laufen.... :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, man selbst wird langweiliger.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mich3lo
24.12.2015, 21:44

hast du wahrscheinlich sogar recht ._.

0

dann komm mal zu mir und meienr familie. da wird erst aufgehört zu feiern bis mindestens einer heult.

warn scherz. ich find weihnachten spitze!!!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?