Frage von Geraldine2012, 34

wird Urlaubsgeld mit ALG verrechnet?

Hallo. Ich bin seit juni 2015 krankgeschrieben und werde meine Tätigkeit nun nicht mehr ausben können, so dass ich gezwungen war meine Tätigkeit zum 15.12.2016 zu kündigen. Ein entsprechendes Attest liegt vor. Heute war ich bei der Arge und habe alle Unterlagen erhalten , um mich arbeitslos zu melden. Mein Arbeitgeber teilte mir nun mit, dass ich Ende Dezember noch meine nicht in Anspruch genommenen Urlaubstage aus dem Jahr 2015 und 2016 noch rausbezahlt bekomme. Nun ist meine Frage: wird mir dieses Geld mit ARL1 verrechnet???

Antwort
von tommy40629, 24

Eigentlich hat das Geld von Deinem Job nichts mit dem Jobcenter zu tun.

Wenn Du einen guten Sachbearbeiter hast, dann wird das nicht angerechnet, wenn es aber einer ist, der den Kunden nur böses will, dann kannst Du Dir einen Beratungsschein für ca. 20€ beim Amtsgericht holen und klagen, wenn das Jobcenter dieses Geld anrechnet.

Mir hatte z. B. jemand 2011 Schulden zurückgezahlt und genau, als ich nach meinem Abi in Hartz4 gefallen bin hat der Schuldner mir 2000€ auf einen Schlag überwiesen. Davon wurde kein Cent angerechnet, hatte aber auch einen sehr netten Teamleiter als SB.

Antwort
von herakles3000, 26

Wen Alg 1 =Arbeitslosengeld bekomst darf nichts angerechnet werden.

Wen  bei alg 2 das angerechnet wird empfehle ich erstmal im sozial gesetz buch deren artikel na chzuschauen und dan die 5-10 davor und dahinter  da findet man oft die bestens widerspruchsgründe.

Erst wen das nichts brng mit der bewilligung zum amtgericht und eine beratungschein für den anwalt holen aber das kann sein das es dan nichts kostet aber das ist unterschiedlich geregelt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten