wird überschüssiges getrunkenes Wasser sofort ausgeschieden?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Es kann an beidem liegen. Die Blase wird tatsächlich kleiner, wenn man wenig trinkt und entsprechend wenig Urin produziert. Deine Nieren haben jetzt allerdings auch endlich genug Flüssigkeit, um richtig arbeiten zu können. Die Blase vergrößert sich relativ schnell wieder. Als ich 1989 transplantiert wurde, fasste meine Blase gerade mal 100ml, einige Wochen später waren es maximal 700ml (man muss dann regelmäßig die Ausscheidungsmenge bestimmen). Seit knapp 3 Jahren bin ich wieder an der Dialyse und meine Blase ist wieder erheblich geschrumpft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Du immer auf den Tag verteilt das Wasser in Mengen zu jeweils ca. 250ml trinkst, dann kann Dein Körper das besser aufnehmen und Du mußt nicht sofort pieseln. Natürlich wird auch hier das Wasser, das über ist ausgeschieden, aber das erleichtert Deinen Nieren ihre Arbeit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das geht ja schon in den Fachbereich der Mediziner. Wie oft man pinseln muss liegt eher an Säure und Salzgehalt des Körpers, als an der Mengen die man trinkt.

Zudem ist die Niere nicht immer zum Spülen bereit. Das ist alles so nicht einfach zu sagen.

Natürlich schaltet der Körper irgendwann einfach auf Durchlauf, das ist aber meistens nur, wenn man Krank ist, oder wirklich extrem viel trinkt.

Ich denke, das dein Körper nun die Möglichkeit nutzt, die Leber zu entgiften, wenn du in der Regel wenig trinkst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was heißt denn "viel trinken" bei dir? Man soll über den Tag verteilt etwa 1,5 Liter trinken. Normalerweise muss man dann nicht ständig auf Klo.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von foodismylife
13.04.2016, 20:22

In der Schule trinke ich 0,5 Liter (da muss ich dann nicht so oft auf die Toilette) & zuhause lege ich mir eine 1,5 Liter Flasche beiseite, damit ich das Trinken nicht "vergesse"

0

Wasser,auch zuviel getrunkenes,braucht ca.30 Minuten zur Verdauung.   LG  gadus

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kann sein dass du einfach zu viel getrunken hast

Oder dein Körper sich erstmal daran gewöhnen muss

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung