Frage von Nowar666, 97

Wird Türkei sanktioniert?

Türkei nähert sich zumRussland.

Ich als Polit Experte sehe das als Gefahr. Wird Türkei sanktioniert?

Antwort
von soissesPDF, 29

Steht nicht zu erwarten.
Dumm gelaufen wenn man nur die Wahl hat zwischen Pest oder Cholera.
http://www.spiegel.de/politik/ausland/tuerkei-recep-tayyip-erdogan-und-die-eu-a-...

Das ist die Kehrseite der so sehr beliebten Globalisierung und des Neoliberalismus.
Das Letzte was die EU gebrauchen kann wäre eine destabilisierte Türkei.
Daher geben die artig Pfötchen, von nackter Angst getrieben.

Antwort
von simferopol, 31

Trolli, was ist an Russlands Angebot an die Türkei, auf dem Gebiet des Tourismus wieder enger zusammenzuarbeiten anstößig? Die Erdogans kommen und gehen, die netten Menschen in der Türkei aber bleiben.

Antwort
von Matrjoshka, 41

Lieber Troll,

bitte, besuche ein paar Deutschkurse. Klar, deutsch ist eine sehr schwere Sprache, die ich als Russin leider auch nie zu 100% können werde, aber ein paar Basics können dir gut tun :) Ja, ich bin fies, ich weiß :)

Und als "Politexperte", wie kommst du darauf, das Türkei und Russland sich nähern? Bzw, das tun sie, aber nur auf der touristischer Basis, damit die russischen Touristen wieder nach Türkei reisen und Geld einbringen können. Aber, wo genau liegt hier das Problem? Wieso siehst du Russland als nur böse? Wenn du wirklich ein Experte in Politik wärest (dafür musst du mehr lesen und nicht 100 Trollaccounts hier erstellen), würdest du wissen, das es kein gutes und böses Land gibt und jedes Land seine Vor und Nachteile hat :) Und wenns schon, was bringt es, das Land zu isolieren? Was machst du dann besser? Und wenn die Regierung schlecht ist - was können die Menschen doch dafür?

LG

Antwort
von Bitterkraut, 33

Türkei war schon immer ziemlich nahe zum Russland. Kommt gleich hinter dem Georgien. Ist nur Katzensprung.

Antwort
von Teodd, 52

Türkei kann EU sanktionieren - Flüchtlinge

Antwort
von RogerRogersen, 48

Ich bezweifele das die Türkei sanktioniert wird. Momentan können die eher uns Probleme bereiten (Flüchtlinge).

Antwort
von GTH2014, 18

Ich ärgere mich nicht über solche Fragen auf GF. Schlimmer sind ernstzunehmende Medien, die in gleicher Qualität über Russland und andere Länder/Gruppen/Religionen berichten.
Leider kann der Tatsbestand der Volksverhetzung hierzulande gegen Russland garnicht erfüllt werden. Weil es in Ordnung ist wenn es alle machen.

Da braucht man sich über radikale Ausländer, religiöse Wirrköpfe und Terroranschläge nicht mehr wundern, wenn man den Alltagsrassismus NICHTS entgegensetzt !

Antwort
von MrMiles, 51

Das ist doch das, was Russland möchte, oder nicht?

Ist ja nicht so der Stress - was die Türkei von Europa nicht bekommt, das kann ihr ja dann Russland geben.

Antwort
von barfussjim, 23

Die Türkei "nähert" sich nicht nur russischen Verhältnissen an, sie steht mittlerweile auf einer Stufe mit Russland. Vergleichbare Sanktionen wären konsequent.

Antwort
von Tiberius131, 45

solange die als Flüchtlings-Puffer für die EU auftreten wohl kaum

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community