Wird Türkei jetzt sanktioniert?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

die türkei ist ein nato-land das stimmt.die türkei ist aber auch ein land,dass mit seinen werten-glauben-standarts etc.etc.weit hinter den wirklichen nato-staaten liegt!.selbst arme staaten in europa(polen,ungarn,etc.etc.)sind in ihren strukturen und nicht zuletzt(aber am wichtigsten)aufgrund ihrer geografischen lage besser geeignet sich eu-mitglied zu nennen,als die türkei!!!.grade mal-10-15%liegen in europa,der grosse rest nicht.zu alle dem auch noch die religion......die unterscheidet sich derart,das es desewegen meiner meinung nach,keine türkei in europa geben kann/wird/darf....was die geschäfte mit den russen anbelangt,sanktionen gegen russland gibt es,wenn sich dann aber ein betrittskandidat über diese hinwegsetzt,und denkt:mir egal,ich mach was ich will,kann man das als schuss ins eigene knie betrachten.sanktionen gegen die türkei wären längst angebracht,jedoch die mutter der nation(angela merkel),sieht es nicht.zumindest solange nicht,wie die türkei als eine art puffer zwischen der EU,und den vielen angrenzenden bruderstaaten,wo in wirklichkeit allah regiert,fungiert......

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Türkei gehört nicht zur EU und hat damit zum einen schon mal nix am Hut 

Zum anderen warum?  Weil erdogan ausnahmsweise mal selbst denkt und den richtigen Weg für die Türkei geht?  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Türkei gehört nicht zur EU. Nein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung