Frage von timo11082000, 144

Wird Trump Präsident der USA?

Leute wird Trump Präsident? Ich weiß es noch nicht!

Antwort
von FuHuFu, 59

Im angehängten Bild findest Du die Übersicht über den Stand aller USA-weiten Umfragen mit Stand von heute. Angegeben ist jeweils die zusammensetzung des "Electoral College" also des Wahlmännergremiums.

Du siehst Hillary hat zwischen 272 und 341 Wahlmänner sicher. 270 Stimmen sind notwendig, um Präsidentin zu werden. Hillary liegt in allen Prognosen darüber.

Trump hat je nach Umfrage zwischen 157 und 197 Wahlmänner sicher. In keiner Prognose erreicht er die 200er Marke.

Zwischen 0 und 103 Wahlmänner je nach Umfrage sind noch nicht entschieden.

Deshalb gewinnt die Wahl ganz sicher Hillary Clinton. Eine winzige Chance hätte Trump noch, wenn er heute Nacht bei der 3. und letzten Fernsehdebatte außergewöhnlich gut performen würde. Aber dazu ist er nicht in der Lage.

Inzwischen distanzieren sich ja immer mehr Republikaner von Trump und erklären, dass sie Hillary wählen werden.

Heute hat sich auch Facebook Gründer und Inhaber Marc Zuckerberg gegen Trump ausgesprochen.

Kommentar von Spikeeee ,

Fuer Trump waere es ja schon "aussergewoehnlich gut" wenn er 'normal' performen wuerde. Auch das halte ich allerdings fuer ausgeschlossen. Traurig wie niedrig die Messlatte fuer gutes performen in den US Wahlen gelegt wurde - Hillary ist ja nun auch nicht das gelbe vom Ei ;)

Antwort
von DanBam, 62

Hillary liegt seit dem "Umkleidekabinen-Gespräch" ständig ca. 8 - 12% vor Trump. Bei Sexismus hört auch beim Farmer aus Arkansas der Spaß auf.

Antwort
von FrageAntwo, 56

Ich denke nach dem Aufkommen der Sexvideos eher dass Clinton Präsidentin wird.Jedoch halte ich es trotzdem noch für möglich dass Trump es wird da man die Amerikaner nie einschätzen kann

Antwort
von Rene1712, 10

Wenn es so weiter geht wie im moment wird keiner der beiden Kandidaten Präsident. Dann steht die USA mit Russland im Krieg und die Wahlen werden ausgesetzt. Das ist aus meiner Sicht die im Moment wahrscheinlichste Variante. Leider.....

Antwort
von voayager, 55

Halte ich für ausgesprochen unwahrscheinlich.

Antwort
von RandomBeatzFF, 99

Hast du das Video gesehen, in dem er abfällig über Frauen redet? 

Mit diesem Video hat er eine Vielzahl an Wählern verloren, die Mehrheit der weiblichen Wählerschaft!

Kommentar von Gavisus ,

Weiß Du auch in welchem Zusammenhang dieses Interview gegeben wurde? Darnach fragt nämlich niemand. Es war von einem Moderator einer Sexshow und die Fragen war mit Absicht so dämlich. Entsprechend eben die Antworten. Das ist das traurige daß da so viel gelogen wird und niemand die genau Wahrheit hinterfragt.

Wie z.B, daß die Anschuldigungen dieser 3  Frauen für angebliche Tätlichkeiten von 30 Jahren war. usw.

Kommentar von adabei ,

Das stimmt doch auch schon wieder nicht. Dieses von Trump runtergespielte "locker-room banter" war doch ein privates Gespräch im Umkleidewagen, bei dem aber zufällig die Aufnahmegeräte liefen. Es war also kein "Interview" wie du behauptest.
Auch wer privat so über Frauen spricht, diskreditiert sich selbst.
Solche Äußerungen seinerseits passen aber gut zu anderen Aussagen, die er auch vor laufenden Kameras schon gemacht hat.

Kommentar von Gavisus ,

Du hast ja keine Ahnung. Ich habe mir das Original Video selber angesehen. Dieses und andere. Genau so dämlich wie Du informieren sich ja die Amis.

https://www.youtube.com/watch?v=0FNKWtQbuL8

Kommentar von adabei ,

Ich habe mir das Original-Video auch angeschaut. Mir hat es jedenfalls gereicht. (Originalton: "You can do anything to them. Grab them by the pussy.")

http://www.faz.net/aktuell/politik/wahl-in-amerika/donald-trump-video-mit-vulgae...

Ich habe allerdings schon vor Veröffentlichung des Videos nichts von dem Typen gehalten. So, und ich klicke mich jetzt auch aus.

Kommentar von RandomBeatzFF ,

Das was Trump im Bus redete hatte keinen Bezug zu irgendeiner Sexshow. Es klang ganz danach, als hätte er über Frauen im Allgemeinen geredet 

Kommentar von Gavisus ,

Nein das stimmt einfach nicht. Ich bin keine Trump-Fan. Aber diese schlechten Informatioen und Behauptungen hier finde ich saudämlich, genauso wie diesen schmutzigen Wahlkamp 

Kommentar von Apfelkind86 ,

Jaja...

Passt bei Trump auch genau ins Bild, das er bis dahin abgegeben hat. Nicht einer stand auf und sagte: "Das kann ich mir bei dem heute aber echt nicht vorstellen!"

Und dass ist Trumps größtes Problem: Das Video war keine Überraschung, sondern nur eine weitere Bestätigung seines bisherigen Bildes, welches er in zig Interviews geprägt hat. Er ist halt ein nazistisches, chauvinistisches Schwein ohne Selbstbeherrschung in welcher Form auch immer. Den kann man intellektuell so einfach auseinander nehmen, nicht von ungefähr, hat er in jedem Duell mit Hillary klar verloren.

Antwort
von pritsche05, 13

Du weist es nicht, woher sollen wir das wissen ?? NEIN , er hat sich selbst aus dem rennen geschossen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten