Frage von Juliasfanboy, 124

Wird Trump echt Atomwaffen einsetzen falls er Präsident wird?

Weil so ist es geschrieben

Antwort
von Jewiberg, 56

Alleine kann erdie Entscheidung eigentlich gar nicht fällen. Erst wenn er den Koffer mit den Codes hat, kann er den Befehl zum Einsatz geben. Den Code haben aber meistens die beratenden Militärs, bzw. der Stabschef.

Kommentar von joni0099 ,

Naja der Kalte Krieg ist vorbei. Jetzt läuft das entwas anders ;)

Antwort
von lupoklick, 32

Trump wird die PS.7 einsetzen.

und nach dem Gegenschlag Putins schweißgebadet aufwachen

Antwort
von Qochata, 6

wenn man ihn zu sehr ärgert evtl. also sei immer lieb zu ihm

Antwort
von S0WJETsocialist, 29

Sehr schön 

Facebook?  

Bild?  

Spiegel online?  

RTL?  

Kopp Verlag?  

Reichsburger dorfblatt?  

Kommentar von Bitterkraut ,

Reichsbürgerdorfblatt ist am wahrscheinlichsten...

Antwort
von voayager, 36

Noch kriegstreiberischer als dieser miese Trump ist die Kriegshexe namens Hillary Clinton, entsprechende Kostproben hatte sie ja hinlänglich gezeigt.


Antwort
von Lu856, 50

Davon habe ich auch schon bei Anonymus gehört, ich glaube das es bei Anonymys war da bin ich mir aber nicht mehr sicher. Aber es ist nicht unwahrscheinlich.

Antwort
von madguy1, 64

Vielleicht mal die Verwicklung von Hillary Clinton in Kriege nachlesen, dann wird schnell klar wer da Atomwaffen einsetzen würde.

Kommentar von Bitterkraut ,

Hilary war in Kriege verwickelt? In welche denn? Ist sie denn ein Staat?

Kommentar von Unsinkable2 ,

Sie war zu der Zeit Außenministerin unter Obama. 

Und sie setzte beispielsweise den Libyen-Krieg durch, indem sie Obama vorsätzlich falsch beriet und mit ihrem Macht-Votum kraft Amt die Empfehlungen der Nah-Ost-Experten, die als Berater Obamas fungierten, überstimmte.

Mit anderen Worten: Es war ihr Votum, das zum Einsatz in Libyen führte. (Und du erinnerst dich sicherlich noch an den Widerstand den Westerwelle seinerzeit leistete, als Clinton auch die EU und insbesondere Deutschland und Frankreich mit in die Verantwortung ziehen wollte, nicht wahr?! Falls du es vergessen haben solltest: Damals ging es um das Völkerrecht, das offensichtlich, massiv und vorsätzlich gebrochen werden sollte und wurde.)

  • Obama bezeichete diesen Libyen-Einsatz in einem retrospektiven Interview als - Zitat - "größten Fehler" seiner Zeit als Commander-in-Chief, weil dieser Einsatz ein relativ stabiles Land in einen langen und nachhaltigen Bürgerkrieg gerissen hat. 
  • Clinton hingegen ist bis heute ... ach, schaue es dir selbst an (Tipp: Achte auf Habitus und Mimik!): https://www.youtube.com/watch?v=Fgcd1ghag5Y
Antwort
von Bitterkraut, 23

Da steht, was ein anderer denkt oder beürchtet, das ist doch nicht die Bibel.

Gib doch mal die Quelle dieses Textes an.

Wenn ich jetzt schreibe, ich befürchte, daß demnächst der himmel einstürzt, wirst du dann auch hier nachfragen, ob das stimmt?

Trump hat schon viel Blödsinn geredet und mit allem möglichem gedroht, aber mit dem Einsatz von Atomwaffen noch nicht. Glaub nicht jeden Quatsch, den du im Netz liest.

Antwort
von joni0099, 14

Donald Trump ist eher nicht als Präsident geeignet... Aber sowas halte ich dann schon für groben Unfug..
Noch Fragen?

Antwort
von JBull, 50

Auf keinen Fall 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten