wird strahlung abgelenkt wenn sie auf atomkerne trifft?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Strahlung? Was für Strahlung? Es gibt viele Arten von Strahlung. Und ich glaube kaum, dass man bei einem globalen Phänomen auf einzelne Atomkerne eingehen muss. Ich denke es reicht zu erklären, dass Luft eine gewisse Strahlung zum Teil absorbiert etc. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kommt auf die Art der Strahlung an.

Und was soll das mit dem Treibhauseffekt zu tun haben?

Dabei spielt nicht Ablenkung eine Rolle sondern Absorption - und zwar in Abhängigkeit von der Wellenlänge.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein es ist nicht richtig.

Beim Treibhauseffekt wird Sonnenstrahlung von der Atomhülle der beteiligten Gase absorbiert und als Wärmestrahlung wieder abgestrahlt. Die Atomkerne spielen keine Rolle.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn elektromagnetische Strahlung auf den Kern trifft, sollte recht wenig passieren.

Rein theoretisch:

1) Propagiert die em Str an dem Kern vorbei: Durch die Masse des Kerns wird der Raum gekrümmt und verändert somit die Bahn. Das ist aber vernachlässigbar.
2) Handelt es sich nicht nur um einen Kern, sondern eine Ansammlung von Kernen samt ihren Hüllen (ganze Atome) und man kann sie als Medium ansehen, so kommt es dort zur Ablenkung -> veränderte Lichtgeschwindigkeit als zuvor und somit Brechung des Lichts. Siehe "Lichtbrechung"
3) Der Kern besitzt eine Hülle, bestehend aus Elektronen. Diese Absorbieren das Licht (eventuell) und emittieren es in eine willkürliche Richtung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?