Frage von ava257, 33

Wird sich mein aproportionaler Körper ändern?

Hallo! Ich bin 15 und glaube noch nicht sehr weit in der Pubertät (keine mens, sonstige rebellische fasen etc.) Darum frage ich mich ob meine Aproportionalität vielleicht an der Pubertät liegt. Ich bin 163cm gross/klein, doch mein Kopf misst ganze 58.5cm?! Ich habe auch Schuhgrösse 40 und mein Oberkörper wirkt irgendwie zusammengeschrumpft. Das würde ja alles darauf hindeuten, dass ich wahrscheinlich noch wachse, doch bin seit etwa 1 jahr jetzt schon 163cm? (Falls es hilft meine Eltern sind 190 und 165 ->vater, mutter) Was glaubt ihr? Werde ich für immer ein deformierter Mensch bleiben?

Antwort
von ghasib, 33

Nein das muß sich alles noch strecken. Hab ein wenig Geduld. Ich bin ausgewachsen und bringe es auf 1,56.

Antwort
von Mignon2, 27

Du bist ein deformierter Mensch?? Wer hat dir denn diesen Unfug eingeredet? Ich glaube, es ist ein Zeichen deiner Pubertät, dass du dir das einbildest und einredest.

Kommentar von ava257 ,

Das ist leider die traurige Wahrheit. Ich sehe tatsächlich etwas schief aus und icj bin nicht die einzige die das sagt:/

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten