Frage von LeFerdinand, 52

Wird sich das Verhältniss Amerika / Europa und Amerika / Russland verbessern oder verschlechtern sollte Trump die Präsidentschaftswahl gewinnen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von simferopol, 14

Ich bin vorsichtig optimistisch, dass mit Trump das Verhältnis zu Europa im Allgemeinen und zu Russland im Besonderen besser wird. Ein positives Zeichen ist auf jeden Fall, dass im Kampf der Eliten die Elite der Wall Street und der Falken die Wahl verloren hat.

Antwort
von Elilein, 34

Amerika und Europa wird sich weder groß verbessern noch verschlechtern, beide sind für einander wichtige Handelspartner, auch Trump ist nicht so blöd das aufs Spiel zu setzen. Amerika und Russland kann man nur schwer vorhersagen, allerdings will Trump weitere Konflikte mit Russland eher vermeiden, ob dabei jetzt plötzliche ein super friedliches und inniges Verhältnis ensteht ist aber eher zweifelhaft.

Antwort
von JBEZorg, 16

Zwischen USA und Europa gäbe es ein massives Aufräumen in den Führungsetagen der europischen Provinzen des Imperiums. Danach würde sich die Lage bessern. aber diese Zwischenzeit wäre sehr volatil.

Zwischen USA und Russland würde es mehr Dialog geben statt Parolen und Beleidigungen seitens der USA. Das kann nur positive Effekte haben. Wobei Trump nur in deutscher Propaganda "Russlandfreund" ist. Er ist Amerikaner und würde amerikanische Interessen durchsetzen wollen.

Antwort
von Maillewayoflife, 26

Es wird sich alles verschlechtern sollte Trump gewählt werden.

Er hat überhaupt gar keine politischen Erfahrungen, ist ein passionierter Lügner, und hat ein Problem mit seinem Temperament.

Jetzt mal im Ernst: Einmal sagt er, er versteht sich sehr gut mit Putin und er ist ein super Kerl, dann sagt er wieder er hat nie ein Wort mit Putin gewechselt.

Fazit: Man kann's ehrlich nicht sagen, aber ich schätze dass sich die allgemeinen Verhältnisse zu Alliierten und Opponenten deutlich verschlechtern wird.

Möge Gott uns beistehen.

Kommentar von JBEZorg ,

Aber du als Medienamrionette und "Gott" hast natürlich die Qulifikationen das zu beurteilen. :D Alles was du über Trump schreibst ist gelinde gesagt übertrieben bis unwahr.

Allerdings kenne ich da eine passionierte Lügnerin.

Kommentar von Maillewayoflife ,

Ich bin kein Gott, das habe ich auch nie behauptet. Des weiteren habe ich auch nichts behauptet was mich als "Medienmarionette" dastehen ließe. 

Hillary und Trump sind beide furchtbare Kandidaten - das ist denke ich allen klar. In dieser Frage ging es aber konkret um Trump und da kann ich dir versichern ist nichts was ich gesagt habe fabriziert sondern faktisch. 

Ich schaue seid ein paar Wochen non-stop CNN (ich schaue CNN während ich diese Antwort verfasse), und allein in dieser Zeit hat Trump so viele lügen aufgetischt, dass ich echt überrascht bin wenn ich auf so Leute wie dich stoße die mich auf schlechtester Art und Weise eines besseres belehren wollen.

Fazit: Erst recherchieren und informieren, dann bitte erst schreiben. 

Danke :)

Antwort
von Silmoo, 23

Amerika / Europa = Wirtschaftliche Situation  wird schlechter für EU

Amerika / Russland  = Militärische Situation verbessert sich.

Antwort
von Qualle5678, 40

Bei dem Kurs, den Trump fahren will wird sich beides verschlechtern. Seine Ansichtensind einfach nicht zu vereinbaren mit Europa. Und erst Recht nicht mit Russland

Kommentar von LeFerdinand ,

Soweit ich weiß, ist Trump doch ein Russlandfreund ?!

Kommentar von JBEZorg ,

Welche Ansichten zum Beispiel wären das?

Kommentar von Qualle5678 ,

Bezüglich Europa ist das ja relativ klar. Bezüglich Russland binich noch nicht ganz sicher, ich glaube dass Putin zu intelligent ist um sich auf trump einzulassen,außer zum direkten eigenen Vorteil. Daraus kann nichts wirklich gutes Entstehen 

Abgesehen davon ändert Trump seine Meinung ständig

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community