Frage von Siyabend521, 20

Wird sich das Klima in den Wüsten ändern?

Antwort
von kami1a, 4

Hallo! Sicher - es wird wärmer. Aber die Wüsten sind da nicht unser Problem - eher die kalten Regionen. 

Dabei  ist der Anstieg globaler Temperatur nicht mehr zu stoppen.

 Wir verlieren also permanent Land an Wasser - die bewohnbare Erde wird kleiner. Zudem werden zunehmend die Permafrostböden durch die Steigenden Temperaturen angefressen. 

Diese enthalten ca. 1700 Milliarden Tonnen organischen Kohlenstoff, Überreste von Pflanzen und Tieren aus Tausenden von Jahren. Die schmelzenden Permafrostböden beschleunigen den Klimawandel rasant - eine Spirale die dann nicht mehr zu stoppen ist.

Alles Gute.

Antwort
von dompfeifer, 7

Das Klima ändert sich immerzu und überall, selbstverständlich auch dort, wo gegenwärtig Eis-, Salz- oder Sandwüsten sind.

Die Sahara z.B. schwindet seit Jahrzehnten, die Sahelzone wird zunehmend grüner.

Antwort
von Omnivore11, 7

Sicher. Irgendwann kommt da vielleicht sogar Vegetation vor.

Spätestens in der nächsten Kaltzeit wird sich auch da das Klima ändern.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten