Frage von Unika, 87

Wird Russlands Vorgehen in Syrien von EU veruurteilt?

http://www.zeit.de/politik/ausland/2016-10/eu-gipfel-angela-merkel-sanktionen-ru...

"Es geht nicht um das Reden um des Redens willen", hat die Kanzlerin ihre Kollegen in Brüssel eingeschworen. Die EU müsse Russlands Vorgehen in Syrien klar verurteilen.

Antwort
von JBEZorg, 7

Nein, die EU kann sich nicht entscheiden ob man den Sklavenaufstand gegen die USA offen wagt oder nicht.

Antwort
von jerkfun, 41

Geld und Macht regiert die Welt.Das ist vornehmlich die USA.Da wir und leider auch Merkel nicht gelernt haben,souverän aufzutreten,spielt diese den Vasall der USA.

Früher hiess es einmal,von Rußland lernen,heisst siegen lernen.Wenn das auch anachronistisch ist,so macht es doch klar,wohin es führt eine Weltmacht gegen die andere ausspielen zu wollen.Liebe Grüße

Antwort
von IIZI9I5II, 34

Vielleicht erhalten sie in den nächsten Tagen höchstpersönlich den Befehl von Jens Stoltenberg, Russland zu sanktionieren.
Ja kann ich mir schon vorstellen. Die reiben sich da bestimmt schon die Hände. Würde man objektiv handeln, hätte man die USA schon längst zur Verantwortung ziehen müssen!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community