Frage von BritanniaUK, 315

Wird Russland jetzt von EM 2016 disqualifiziert?

Die russischen Hooligans haben am Ende des Spiel den Englischen Sektor angegriffen. Ein Engländer schwebt in Lebensgefahr.

Gewalt hat im Fußball keinen Platz und ist sicher keine Lösung.

Viele englische Zuschauer wurden verletzt. Es war einfach höllisch dort.

Warum sind diese russische Hooligans so aggressiv?

Antwort
von alexklusiv, 56

Der noch immer in Lebensgefahr schwebende England-Fan erlitt seine Verletzung noch lange vor dem Anpfiff, als es englischen Ultras nämlich nicht gepasst hat, dass Russen in Fangesänge verfallen sind. Meines Wissens war der verletzte Engländer zwar nicht daran beteiligt und nur Opfer der Situation, aber in diesem Fall ging die Aggression von den Engländern aus, was an diesem Tag grundsätzlich häufiger der Fall war. Das heißt natürlich nicht, dass die russischen Fans in dieser Angelegenheit freizusprechen sind, aber auf keinen Fall trifft sie eine größere Schuld als die englischen, was mittlerweile ja sogar die UEFA eingesehen hat.

Antwort
von JBEZorg, 75

Tja, warum sind die englischen Hooligans so aggressiv? Hooligans sind aggressiv.

Und ja, du bist ja neuerdings Engländer,Troll. also erzähl du uns warum "ihr Engländer" die Hooligans hervorgebracht habt? Ist doch Teil eurer "Kultur".

Kommentar von BritanniaUK ,

Leider wurden die Engländer attackiert. Sowas gehört nicht zum Fußball. Hoffentlich sind die Russen beim nächsten Spiel nicht so aggressiv wie beim letzten Spiel. Ich mag doch die Russen, aber sowas ist einfach peinlich.

Kommentar von JBEZorg ,

Ich kann mir lebhaft die handzahmen englischen Hooligans vorstellen, die attackiert wurden

Antwort
von dene1993, 162

Oh man es ist bekannt dass die englischen Hooligans oft Streit suchen und Aggressiv sind, also unschuldig sind sie nicht! Ich finde aber die Mannschaften sollten nichts damit zu tun haben!

Kommentar von kayo1548 ,

"
Oh man es ist bekannt dass die englischen Hooligans oft Streit suchen

"

ich denke das haben Hooligans so an sich;

vor allen Dingen tun mir aber die Leid die damit nichts zu tun haben: also Polizisten und "normale" Fans.

"
Ich finde aber die Mannschaften sollten nichts damit zu tun haben!

Finde ich prinzipiell auch aber letztendlich muss man einfach die Sicherheit gewährleisten und wenn das nur über einen Ausschluss zu erreichen ist, ist das zwar nicht fair aber leidet notwendig.

Zumal man ja auch aufgrund der erhöhten Terrorgefahr schon genug zu tun hat und sich nicht auch noch um solche Personen kümmern kann.

Ich finde das es ohnehin für alle Länder verpflichtend sein sollte entsprechende Sicherheitskonzepte vorzulegen; beispielsweise bekannte Hooligans an der Ausreise zu hindern oder zwecks Identifikation solcher Beamte in das entsprechende Land abstellen.

Antwort
von Huckebein, 123


Die englischen Hooligans haben gestern vor dem Stadion und vor dem Spiel mit den Schlägereien begonnen, und die Russen haben mitgemischt. Böse Russen!!! Sie wollten das Spiel destabilisieren!

Nach dem Spiel sind die Russen in den englischen Block eingedrungen und haben dasgleiche getan wie die Engländer vor dem Spiel, wobei sowohl vor dem Spiel als auch danach auf beiden Seiten der Alkohol eine Rolle gespielt hat

Bei Spiegel und den anderen Qualitätsmedien liest man vorzugsweise über die russischen Übergriffe, was auch nicht anders zu erwarten war.

Du brauchst dich also nicht zu früh zu freuen, denn wenn es jemanden trifft, dann beide.

Viele englische Zuschauer wurden verletzt. Es war einfach höllisch dort. Warum sind diese russische Hooligans so aggressiv?

Warum fragst du nicht "Warum sind die englischen Hooligans so aggressiv?":):):) Ich weiß es...

Ich sehe gerade deinen Besuch auf meinem Profil, obwohl meine Antwort noch gar nicht abgeschickt war. Interessant!

Kommentar von BritanniaUK ,

Sie wollten das Spiel destabilisieren

Da könntest du recht haben. Ein Unentschieden war für Russen nicht erwartet. Deswegen müsse sie sich mal auf den Ergebnis gewöhnen :)

Kommentar von Huckebein ,

Deswegen müsse sie sich mal auf den Ergebnis gewöhnen :)

Wie bitte?:):):)

Kommentar von JL1313 ,

Also ist es tatsächlich der User mit dem sich du, der ultranationalist oder ka was auch immer und noch ca 20 User batteln XD 

Geil ich bin mal live dazwischen geraten 

Aber ansonsten kann ich dir nur zustimmen 

Kommentar von Huckebein ,

Genau, DER user ist es.

Kommentar von JL1313 ,

Cool 

Wollte den immer schön live erleben 

Bevor ich mich angemeldet hab hab ich s immer verpasst und als es soweit war war er schon gesperrt bevor ich was sagen könnte :p 

Kommentar von Huckebein ,

Das Vergnügen wirst du haben!

Kommentar von BritanniaUK ,

Die Russen konnten anscheinend das Ergebnis nicht akzeptieren bzw. ertragen. Deswegen wollten die Zuschauer alles kaputt machen und der Wut freien Lauf gegeben.

Kommentar von JL1313 ,

Du bist dir bewusst das sie einen Punkt geholt haben?  Und was ist mit den deutschen hooligans die heute in Lille gewütet haben?  

Kommentar von parkurethanhunt ,

die russen waren froh überhaupt ein punkt gegen england zu erzielen

Kommentar von JL1313 ,

Bin ja mal gespannt ob es mal nicht so monoton zu geht wie das wa sich bestaunen dürfte 

Kommentar von JoJoPiMa ,

"Sie wollten das Spiel destabilisieren!"

Noch bremst er sich. "Die gesamte EU; das ist ein Masterplan ..." Wird noch kommen.

Kommentar von Matrjoshka ,

In der Frage dannach hat er gesagt, dass er stolz  auf seine Mannschaft ist - seit wann ist er Britte? Was habe ich verpasst?

Antwort
von parkurethanhunt, 189

1. alle hooligans sind aggresiv

2. es wird noch entschieden was jetzt passiert

Antwort
von THGER, 65

Gewalt hat im Sport nix zu suchen! Egal von wem sie ausgeht.
Direkt nach dem Link auf You Tube kam ein weiteres Video, in dem gezeigt wurde, wie 2 Tage vor dem Spiel schon Engländer solche Szenen angezettelt haben....
So was kann man nicht pauschalisieren

Antwort
von fredy1410, 141

Es waren beide Fangruppen beteiligt es wird (sollte Russland echt disqualifiziert werde) England auch folgen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community