Frage von KeineAhnungL, 156

Wird mich ein Junge jemals so akzeptieren und lieben wie ich bin?

Hallo, erstmal zu mir: Ich bin weiblich, 16 Jahre alt, ca. 174cm und wiege ca. +/- 62kg und habe keinen wirklich schönen Körper und das sage ich jetzt nicht nur so. Ich sehe nicht aus wie die süßen, hübschen und schlanken Mädels in meinem Alter mit toller, straffer Haut und Bikini Figur aus, wie ich gerne wäre. Wenn ich ehrlich bin will ich aber auch nicht auf meine Schoki oder sonstiges verzichten. Dadurch schränke ich mich nur ein und Glücklich werde ich damit auch nicht. Mein Charakter macht das ganze nicht besser, ich bin unglaublich schüchtern und unwitzig (?). Das heißt ich lache über viele Witze einfach nicht, da ich sie nicht witzig finde. Ich rede nicht gerne sondern höre meinen Mitmenschen lieber zu. Was mich irgendwie zusätzlich belastet. Außerdem nimmt mich keiner wirklich ernst und einige denken ich sei mega zerbrechlich obwohl ich eigentlich nicht so Aussehe(Mein Kickbox Lehrer hat immer Angst um mich, seid dem ich angefangen habe :/). Ich selbst bin aber sehr sensibel und bin sehr schnell mitgenommen wenn Tiere leiden und Menschen auch wenn ich sie nicht kenne und kriege dann irgendwie immer Heulkrämpfe :o Außer bei Liebesschnulzen ^^ Außerdem habe ich irgendwie andere Interessen als einige Mädels in meinem Alter. Ich "zocke" gerne und bin ein mega Adrenalinjunkie (liebe alles was hoch, weit und gefährlich ist ^^), außerdem interessiert mich Mode nicht wirklich arg und ich gehe auch ungern shoppen weil ich das langweilig finde (laufe trotzdem nicht total unmodisch rum :D). Ich schminke mich einwenig bin aber auch nicht lange Morgens mit meinem Aussehen beschäftigt außerdem bin ich gerne in der Natur und bin kein Mensch der Angst vor "Dreck" hat. Ich habe noch nie Alkohol getrunken und gehe auch nicht feiern (die Gelegenheit gab es noch nicht, würde ich trotzdem mal gerne machen ^^). Außerdem bin ich nicht romatisch und mag auch keine Liebesfilme, eher Actionfilme...

Jap, das war's eigentlich. Findet ihr mich komisch, seltsam oder abstoßend? ^^ Sorry, wegen der Rechtschreibung und Satzstellung und Co.

Antwort
von Rockige, 39

Du bist 16, in deinem Leben wird noch viel passieren.

Glaub mir, niemand ist das ganze Leben lang über genau gleich. Weder du noch irgendein anderer Mensch.

Versuche zu lernen dich nicht mit anderen zu vergleichen. Weder in Sachen Aussehen, noch wenn es um feiern oder Kleidung oder Männerwelt geht. Wäre ziemlich sch... wenn jede Frau gleich aussehen würde und das selbe Verhalten, die selben Interessen hätte. 

Schau dir mal die Jungs deines Alters an. Sind sie alle gleich? Sind nur die "Schönlinge" cool und wunderbar und nett, zum verlieben? Nein, stimmts? Na siehst du. Umgekehrt ists genauso.

Wäre ja recht langweilig wenn jeder auf die selbe Art Mensch abfährt. 

In deinem Alter... wie war das bei mir? Ich trug weder Makeup noch hatte ich eine angesagte Frisur. Ich hatte langweilige Hobbies, trank nicht, rauchte nicht, ging nicht wirklich auf Parties (außer mit meinem späteren Freund zusammen). Mit 16 trug ich lieber praktische, bequeme Kleidung, hatte keinerlei enge Jeans oder schicke Unterwäsche oder angesagte Tops. Ich lachte nicht so sinnfrei wie andere Mädels meines Alters über alle "Witze" und Aktionen von irgendwelchen Kerlen. Ich lachte nur über die Sachen die ich wirklich gut fand, die meinem eigenen Humor entsprachen (und glaub mir, ich habe schon damals einen recht schrägen und bisweilen tiefschwarzen Humor gehabt). Ich hörte damals classic Rock (AC/ DC etc.), ich hörte die Ärzte und die toten Hosen. Konnte mit dem damaligen aktuellen Pop-Gedöns nix anfangen.
Soll ich dir mal was sagen? Irgendwann lernte ich einen jungen Mann kennen der ein paar Jahre älter war, der sich in mich verliebte so wie ich war. Wir verstanden uns super. Ein Teil seiner Kumpels fand mich auch prima so natürlich wie ich war (das hat mir einer von ihnen 6 Jahre später persönlich bestätigt).

Im Laufe des Lebens begegnet man vielen Menschen. Die einen sind oberflächlich, die anderen nicht. Die einen stehen auf dieses, die anderen auf jenes. Die einen mögen den Model-Typ oder ein aktuell angesagtes Styling, den anderen ist so etwas egal. Die einen wollen Kunst und Kultur, die anderen Natur und Action.

Lange Rede und viel Sinn... Kopf hoch. Bleib selbstbewusst. Du bist jemand, bleib dir selbst treu. Und: Deine Interessen sind super!

Kommentar von KeineAhnungL ,

Vielen, vielen Dank für deine Antwort! :) Ich wünsche dir weiterhin alles Gute und eine schöne Winterzeit!

Antwort
von TorDerSchatten, 65

Ich finde deine Eigenarten extrem positiv. Du bist nicht allein - du wirst ein passendes Gegenstück finden...

Das alte Sprichwort hat doch Recht "Jeder Topf findet einen Deckel"

Und denke daran: laß dir nicht von Zeitschriften, Filmen, Internet oder sonstigen Medien vorschreiben, wie eine Frau "zu sein hat".

Denk an Adele oder Duffy oder Caro Emerald  oder die Sängerin von Gossip...

Nicht alle Männer stehen auf Hungerhaken. Du solltest als ersten Schritt dich selbst mögen und wertschätzen, dann werden es auch andere tun

Kommentar von KeineAhnungL ,

Ich finde meine Eigenarten furchtbar und wäre gerne anderst....

Kommentar von TorDerSchatten ,

Nein. Deine Eigenarten sind toll und es bist DU. Du mußt dich selbst mögen und dich auch selbst loben - sei einfach DU

Dann findest du auch eine Beziehung - nicht jeder Junge steht auf perfekt gestylte, geschminkte, modische Mädchen - ich finde es toll daß du zockst und auch die "Gefahr" liebst

Du musst dich selbst entdecken und erfahren - warte noch 2 - 3 Jahre ab, dann wird alles sich schon besser anfühlen. Du bist immer noch in der Pubertät und das ist auch emotionaler und psychischer Stress. Noch nicht Frau, aber nicht mehr Kind, das WIRD alles noch!

Kommentar von KeineAhnungL ,

Ok, lieben Dank für deine Antwort und alles gute weiterhin :)

Kommentar von Rockige ,

Jeder Topf findet einen Deckel. Das stimmt. Und nicht nur einen passenden Deckel, im Laufe des Lebens begegnet einem der eine oder andere (mehr oder weniger perfekt passende) Deckel.

Antwort
von vogerlsalat, 54

Ich finde dich ganz normal, jeder sollte so sein wie er/sie sich wohl fühlt. Bleib wie du bist, dann bleibst du auch wirklich du und ich bin sicher, dass es einen gibt der genau das an dir mag. Besser als so gekünstelte Zicken.

Antwort
von thilo599, 53

Ich kann dir sagen, dass ich dich als junge gerne kennenlernen würde :) was die äußeren Werte betreffen; nicht jeder steht auf diese aufgetakelten mädels, sondern auch auf natürliche Frauen, was du wohl bist (im positiven gemeint!)
Desweiteren denke ich nicht, dass du schüchtern und sensibel bist, unter anderem weil du kickboxt und dich nicht verändern willst -> weiterhin Schokolade essen etc.
vielleicht kann es sein, dass du dir auch einbildest, dass du solche Charaktereigenschaften hast, den viele unterdrücken diese um mit der Masse mitzulaufen :)
Bleib so wie du bist & jemand wird deine Schönheit entdecken :)

Kommentar von KeineAhnungL ,

Schüchtern und sensibel war ich leider schon immer, ich glaube ich bin wirklich so... Vielen Dank für deine tolle Antwort und das du dir Zeit genommen hast den langen Text durchzulesen! Gibt mir einwenig Mut! Dir alles Gute weiterhin und eine schöne Winterzeit :)

Kommentar von thilo599 ,

Dann ist es eine Eigenart von dir. Ich bin auch sehr schüchtern, doch irgendwann habe ich mir gedacht, wieso mache ich mir überhaupt immer so schlechte Gedanken deswegen, denn jeder (!) meinte damals ich sei doch so schüchtern weil ich nie aus mir rausgekommen bin, mochte nie Leute ansprechen, konnte nie in der Öffentlichkeit lachen usw. Das hat mich alles total runtergezogen, du kennst es, mein Selbstvertrauen ging immer weiter in den Keller. Vielleicht möchtest du das ja auch gar nicht hören.
Irgendwann habe ich denn meinen ganzen mit gepackt, habe im Supermarkt an der Kasse angefangen und mein Selbstbewusstsein deutlich gesteigert. Bin jetzt auch erst 18 Jahre alt aber betreue ehrenamtliche ein paar behinderte, teilweise Schwerbehinderte Leute und fühl mich im Moment wohl in meinem Körper. Allerdings kann ich immer noch nicht richtig "loslassen" in der Öffentlichkeit :/
Du musst deinen Weg finden und irgendwann gefällst du dir besser :)
Vielleicht interessiert dich meine Geschichte ja, denn ich habe mich mal genau wie du gefühlt.
Dir auch eine schöne Winterzeit und weiterhin alles gute!

Kommentar von KeineAhnungL ,

Deine Geschichte finde ich sehr interessant! Ich hoffe ich finde meinen Weg!

Antwort
von larry2010, 58

jungs mögen nciht nur tussis, die ständig shoppen udn das gegenteil von dir sind.

bleibt wie du bist, ich weiss aus erfahrung, das jungs einen auch mögen, wenn man videospiele macht oder sich nicht hübsch findet

Kommentar von KeineAhnungL ,

Naja, viele nette Mädchen die gerne shoppen gehen sind keine Tussis :D

Antwort
von rehgiiina, 39

16 Jahre alt, ca. 174cm und wiege ca. +/- 62kg

Klingt perfekt.

DU musst Dich selbst lieben.

Niemand, den ich kenne, mag diese dürren Bretter (Magerhungerkiddies).

Adrenalinjunkie hört sich gut an, Zocken eher gegenteilig.

Kaufe Dir z.B. ein schönes Crossmotorrad sobald du einen Job hast, tritt in einen Verein ein und lebe Dein Hobby.

Absolut kein Grund, Frust zu schieben - ganz im Gegenteil.

Du bist doch einzigartig - die anderen sind ein billiger und oberflächlicher Abklatsch von Photoshop-Bildchen.

Kommentar von KeineAhnungL ,

Naja, das sagen sie nur aber ich kenne keinen Jungen der eher mich nehmen würde anstatt ein Mädchen das aussieht wie ein Model und einen guten Charakter hat^^

Kommentar von rehgiiina ,

Die Jungen in Deinem Alter sind aufgrund der minderen Reife Volldeppen.

Ich würde aus der ganzen Klasse wahrscheinlich DICH zuerst einladen, mit mir eine Runde zu drehen - und NICHT ein gestyltes und geschminktes Oberflächenpüppchen ohne Charakter..

DU aber musst Dich auch mit Dir selbst anfreunden und nicht billigen oberflächlichen Äußerlichkeiten hinter her rennen.

Alles Liebe ♥ für Dich !

Kommentar von KeineAhnungL ,

Vielen Dank! Du machst mir irgendwie Mut. Alles Liebe auch für dich :)

Antwort
von Vierjahreszeit, 36

Willst du den Männern gefallen? Suchst du eine männliche Bekanntschaft (Freund), oder möchtest du von einem Mann geliebt werden?

Kommentar von KeineAhnungL ,

Alles...

Kommentar von Vierjahreszeit ,

Es ist gut, dass du "alles" willst. Du wirst auch bekommen, was du willst. Lass dir jedoch Zeit. Du bist noch jung. Somit musst du jetzt nicht alles schon haben. Das Schönste im Leben sind (noch) unerfüllte Wünsche. Allerdings musst du etwas für die Erfüllung deiner Wünsche tun. Den Anfang hast du schon gemacht, indem du dich und Andere beobachtest. Allerdings habe ich den Eindruck, dass du nur auf diejenigen schaust, die vom Aussehen her auffallen. Achte doch mal auf die Mädchen und Frauen, die einen Partner haben. Sind das wirklich immer nur diejenigen, die besonders hübsch sind? Männer wollen Frauen, die nicht nur an ihr Aussehen und ihre Wirkung denken. Solche Frauen haben in ihren Herzen keinen Platz für Andere, denn der ist nur für die Selbstliebe (Eitelkeit) da. Solche Frauen eignen sich für ein schnelles "Erlebnis". Danach werden sie weitergereicht, weil sie außer Sex nichts haben, und das wird schnell langweilig. Sorge dafür, dass du für die Männer einen Liebreiz entwickelst, indem du deine weiblichen Formen und Eigenschaften zeigst. Beobachte verstärkt Paare, die einen glücklichen Eindruck machen, und frage dich, was hierzu erforderlich sein könnte. Berücksichtige allerdings, dass Männer keine Frauen wollen, die zeigen, dass sie auch ohne Männer leben können. Suche dir einen aus, bei dem du bereit wärst dich an ihn zu lehnen und ihn aber auch auf seinem Weg zu unterstützen. Erwarte nicht, dass du jeden Tag nur glücklich sein wirst. Zur Liebe gehört Leidenschaft, also auch die Bereitschaft und Fähigkeit zu leiden. Wenn dies fehlt, verzichte auf Beziehungen, es ist vertane Zeit! Wenn dich aber ein Mann interessiert, zeige es ihm, indem du ihm "schöne Augen" machst. Mache ihm Mut sein Interesse an dir zu zeigen. Du brauchst hierzu allerdings ein gesundes Selbstwertgefühl und Selbstvertrauen. Hierzu solltest du dich nicht kritisieren wegen persönlichen Unzulänglichkeiten. Stehe zu dem wie du bist und wie du aussiehst. Verstärke die positiven Seiten, die du hast - und zwar Schritt für Schritt. Du wirst Jahre brauchen, bis du mit deiner Wirkung zufrieden bist. Darum fange heute schon an, eine Frau zu sein, wie du sie dir vorstellst. Und wenn dir etwas in deiner Entwicklung gelungen ist, lobe dich dafür! Dies ist wichtig, damit dein Selbstvertrauen wächst. So wirst du, wie du werden willst. Viel Erfolg!

Kommentar von KeineAhnungL ,

Vielen Dank für die tollen Worte! Ich wünsche dir eine schöne Winterzeit!

Kommentar von Vierjahreszeit ,

Danke, ich dir auch.

Antwort
von Diamant2001, 10

Hallo,Eins kann ich dir sagen, Aussehen ist nicht alles sag mal wie bist du so, humorvoll,ernst,hysterisch uzw. Was trägst du so? Schick mal ein Bild von dir ich bin mir sicher das du nicht hässlich bist. LG Diamond2001

Antwort
von Diamant2001, 7

Wenn ich dich richtig verstehe dann bist du fast genau so wie ich 

Antwort
von everythinggoes2, 32

Ich finde das überhaut nicht eigenartig du bist fast wie ich aber nur fast. Außerdem laut deiner Beschreibung hört sich das so an als Wärst du eine ganz korrekte 😁🙂

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community