wird meine psychologielehrerin sauer sein oder wird sie es verstehen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich finde, du brauchst dich wrklich nicht darum kümmern, ob sie sauer ist oder nicht: Wobei: Ich vermute eher, dass sie sich geschmeichelt fühlt und auh gerne mitkommt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Aus welchem Grund sollte sie sauer sein? Als Psychologin wird sie wissen, was das für eine Ausnahmesituation ist. Und ich denke, dass sie dich auch mit Sicherheit begleiten wird, wenn du sie danach fragst, höchstwahrscheinlich wird sie das sogar selbst vorschlagen, eben weil sie dich kennt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vorab: Deine Lehrerin wird nicht sauer sein. So traurig das ist, aber du wirst mit hoher Wahrscheinlichkeit nicht das erste Mädchen sein, das mit einem solchen Problem zu ihr kommt.

Ist sie Psychologin? Wenn ja, hat sie im Zusammenhang mit dir absolute Schweigepflicht gegenüber der Schule und deinen Eltern. Sie würde sich strafbar machen, wenn sie diese verletzen würde.

Ist sie keine Psychologin, sondern "nur" (Vertrauens-)Lehrerin ist die Schweigeverpflichtung leider nicht so absolut. Sie dürfte dann auch die Schulleitung oder deine Eltern informieren, wenn sie das für wichtig hält. Es bedeutet nicht, dass sie das auch tun wird - aber sie dürfte es grundsätzlich.

Das solltest du wissen und vielleicht auch noch im Schutz der Anonymität mit ihr besprechen.

Für dich gibt es keinen Grund, dich für das zu schämen, was andere dir angetan haben. Dein Gefühl sagt dir im Moment aber vielleicht etwas anderes. Auch hierfür ist der Besuch bei der Beratungsstelle gut, denn man wird dir dort helfen, die blöden Gefühle wieder loszuwerden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

1. Wenn das jemandem peinlich sein muß, dann denen, die Dir das angetan haben.
2. Wer sollte denn nicht mehr Verständnis haben für Deine Flunkereien als Sie. Sie ist doch Psychologin und sollte das verstehen können.
Alles Gute und viel Erfolg in der Therapie, 🐱
PS: Gehe unbedingt zur Polizei.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo MaryYosephiene,

ob sie mitkommen würde kann ich Dir leider nicht sagen, das bezweifle ich, wenn doch, dann habe ich nichts gesagt :p. Ich denke Sie wird ganz und gar nicht sauer sein, wenn du sagst wer Du bist. Warum auch? Dadurch zeigst Du ihr das Du Ihr vertraust und kommst Ihr dadurch näher. Außerdem ist Sie ja für solche Angelegenheiten da. :') 

LG Maurice

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn sie weiß wer Du bist wird sie mitgehen. Sie wird auch verstehen, dass Du zunächst anonym bleiben wolltest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung