Frage von Marie01793, 172

Wird meine Lehrerin geschlagen oder nicht?

Hey, meine Deutschlehrerin kam einmal mit einem blauen Fleck auf ihrer Backe zum Unterricht. Das war vor ein paar Monaten. Ich habe mir nichts dabei gedacht. Heute kam sie mit einem riesen blauen Fleck auf ihrem Unterarm zum Unterricht. Wir haben ein sehr gutes Verhältnis miteinander. Sie hat mich sogar mal zum Kaffee eingeladen, hab aber abgelehnt :D (doch nicht mit einer Lehrerin). Meine Frage ist, was denkt ihr, wird sie geschlagen? An ihrem Verhalten hat sich eigentlich nichts geändert. Oder meint ihr, dass es nicht meine Sache ist? Ich mach mir aber Sorgen. Sie zu fragen, traue ich mich nicht (ist ja auch ne blöde Frage: „ Hey, sagen Sie mal, werden Sie geschlagen?...)

Antwort
von iamsoph, 51

Frag sie doch erstmal, ob sie sich gestoßen hat und wenn ihre Antwort unglaubwürdig rüber kommt, dann schalte doch einen Vertrauenslehrer ein.
Viel Erfolg

Antwort
von rotreginak02, 50

Das wird wohl nur sie selber zu 100% wissen, ob oder ob nicht.

Ich finde es aber gut von dir, dass du dir darüber Gedanken machst, und anscheinend habt ihr ja auch ein gutes Verhältnis, daher würde ich sie persönlich in einer geeigneten Situation ansprechen. 

Das kannst du aber dann diplomatischer machen - ohne gleich eine Vermutung zuzufügen-, indem du sagst, dass dir die blauen Flecke aufgefallen sind und daher fragst, wo sie diese her hat.
Grundsätzlich haben nämlich auch Leute, die viel nebenbei im Haus und Garten arbeiten oder bestimmte Sportarten betreiben, genügend Möglichkeiten, sich blaue Flecke zu holen.... ohne dass was "Schlimmes" passiert ist.

Frag sie also ruhig, sie wird es in jedem Fall zu schätzen wissen, dass  du so aufmerksam bist, sagt dann die Wahrheit oder falls sie geschlagen wird und es ihr peinlich ist, eben nicht. Das ist dann aber ihre Entscheidung. 

Zu anderen Lehrern oder gar Schulleitung zu gehen halte ich zunächst für wenig sinnvoll.

Kommentar von Layaron ,

Jemand der geschlagen wird ist meisterlich im falsch Anworten. Ich würde keinen Schüler die Verantwortung übertragen es zu beurteilen....

Kommentar von rotreginak02 ,

darum ging es in meiner Antwort nicht, sondern darum, dass es mehrere Möglichkeiten für blaue Flecke gibt und das zunächst im Gespräch mit der Lehrerin versucht werden kann, zu klären.
Mit meiner Antwort habe ich dem Schüler keinerlei Verantwortung übertragen... je nach Antwort, kann er dann immer noch einen Vertrauenslehrer oder sonst wen einschalten.

Kommentar von Layaron ,

ZITAT “indem du sagst, dass dir die blauen Flecke aufgefallen sind und daher fragst, wo sie diese her hat.“

Antwort
von NielZ77, 46

Vielleicht macht sie Kickboxen oder irgendeine andere Sportart bei der man auch mal blaue Flecke abbekommt.

Meine Bio-Lehrerin war Bodybuilderin und ihr hat man das auch nicht angesehen bis sie es gesagt hat.

Antwort
von Repwf, 34

Vielleicht fragst du einfach mal "ohje, das sieht ja fies aus! Was haben sie denn gemacht?" 

Kommentar von RasThavas ,

Und du glaubst ernsthaft, sie sagt, FALLS sie grchalgen wird: "Ich werd von meinem Partner verprügelt!"???

Kommentar von Repwf ,

Nein, das glaube ich nicht!

ABER man merkt an der Art der Antwort schon ob es gelogen ist oder ob es ihr unangenehm ist ect!

Jemand der sich schlicht gestoßen hat erzählt das völlig anders und unbefangen! 

Antwort
von RasThavas, 19

Woher bitte schön sollen wir das wissen? WIE sollen wir das beurteilen können?

Wir kennen sie nicht. Und können, wie du, nur raten,. EWas sinnlos ist.

Und selbst wenn: Was willst du machen? es gibt NICHTS , was du dagegen tun kannst.

Kommentar von Layaron ,

Zumindest nen Vertrauenslehrer einschalten wäre sinnvoll.

Kommentar von RasThavas ,

Und was bitte schön soll der machen? Es geht hier um eine LEHRERIN!

der Vertrauenslehrer ist für die Schüler.

Zudem dürften auch andre Leute die blauen Flecken bemerkt haben, Kollegen, Freunde, also Leute, die der Lehrerin näher stehen und eher in der Lage sind, sie darauf anzusprechen.

Es ist mehr als ausgeschlossen, das die Fragerin die ersten Person ist, dem das auffällt.

Ihre Sorgen in Ehren..

Antwort
von Goodnight, 55

Natürlich ist es möglich, dass sie geschlagen wird. Kann aber auch sein, dass sie eine Sportart betreibt, die ihr blaue Flecken einbringt.

Komisch ist, dass sie die Flecken nicht versteckt.

Die Freundin meines Sohnes arbeitet bei der Polizei, sie hat öfters bunte Körperstellen vom Training.

Antwort
von cireball, 55

EVtl. könntest du dich an die Vertrauenslehrerin wenden ?

Antwort
von Layaron, 82

Ich würde den Vertrauenslehrer einschalten. Besser einmal sich wo falsch eingemischt als zu spät das bereut man bitter danach...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community