Wird mein schon genommener Urlaub aus meinem 450 EUR Job auf meine neue Vollzeitstelle angerechnet?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

http://www.rechtswoerterbuch.de/gesetze/burlg/3/

im Jahr stehen dir 24 Tage Urlaub gesetzlich zu, wenn dein neuer Arbeitgeber 25 Tage Urlaub gibt ist das für dich bindend. Wenn du am 1.9. dort anfängst, stehen dir noch 8-9 Tage Urlaub zu.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von nordisher
22.06.2016, 21:48

Ist das auch der Fall wenn ich meinen kompletten Minijob-Jahresurlaub im alten Unternehmen schon genommen habe?

Beim Wechsel von Vollzeit zu Vollzeit wird es ja auch entsprechend verrechnet?

0

Dementsprechend hättest du zuviel Urlaub genommen, uu möglich das dieser zB durch Überstunden oder evtl gehaltsminderung abgegolten werden kann. Das entzieht sich aber meiner Kenntnis. Letztendlich liegst aber auch am Arbeitgeber, dieserkönnte ja auch abweichend irgendwelcher Gesetze dich zu deinem Vorteil gewähren lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bekommst Urlaub anteilig für 4 Monate. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von nordisher
22.06.2016, 21:48

Ist das auch der Fall wenn ich meinen kompletten Minijob-Jahresurlaub im alten Unternehmen schon genommen habe?
Beim Wechsel von Vollzeit zu Vollzeit wird es ja auch entsprechend verrechnet?

0

Was möchtest Du wissen?