Wird mein Pferd unter einem Umzug leiden/sich verändern?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo, 

es kann schon sein, dass deine Stute leidet. Für kein Pferd ist es leicht aus gewohnter Umgebung und Herde gerissen zu werden. Das braucht halt Zeit. Gib deiner Stute Zeit sich zu integrieren und einzugewöhnen. Am besten die ersten tage kein volles Programm starten, sondern nur mal nach ihr schauen und vielleicht ein Möhrchen zustecken. 

Wenn deine Stute dabei stark gestresst ist, dann kannst du ihr für den Tag ja Bachblüten geben. Ich empfehle da Remedy Rescue Tropfen. Haben meinem Pferd damals geholfen. Ich musste nach meinem Auszug  den Stall leider oft wechseln. 

Mit freundlichen Grüßen

VanyVeggie

Kommentar von VanyVeggie
28.08.2016, 13:06

Danke für´s Sternchen. :)

0

Ich bin gerade mit Sack und Pack und den Pferden umgezogen. Ich glaube, dass ich mehr gelitten habe als die Pferde.

Was möchtest Du wissen?