Frage von Stevenm88, 787

Wird mein Penis immer kleiner?

Hallo, auch wenn es komisch klingt mache ich mir ernsthaft Sorgen. Ich habe vor einiger Zeit mein Teil vermessen, welches ganze 13 cm lang ist. Soweit so gut, wäre da nicht die Tatsache, dass ich meinen Penis schon früher gemessen habe (ja, ich habe mich viel damit beschäftigt! ;)) und er da (wirklich) 14,5 cm lang war. Nun ist das zwar vielleicht schon etwas her und als ich nun das erste mal die 13 cm auf dem Massband abgelesen habe, hatte ich mir noch keine Gedanken weiter gemacht und gedacht: "Gut, hast vielleicht einen schlechten Tag!". Seitdem habe ich aber immer mal wieder gemessen und es werden nicht mehr als 13 cm. Es hat sich sonst nichts verändert, ich bin nicht dicker geworden oder ähnliches! Und ich frage mich nun ernsthaft: Wo sind die restlichen 1,5 cm von meinem Schwanz gebliebem??? Es scheint zwar ein geringer Unterschied zu sein, aber fasst alle Kerle werden mir beistimmen, wenn ich sage, dass es bei der Sache um jeden cm geht!

Also auch wenn ich diesen Beitrag hier etwas auf lustig schreibe muss ich momentan ernsthaft fragen: Schrumpft mein Penis???

Wer hat soetwas selbst schon erlebt oder kann mir dazu etwas erzählen?

LG

Antwort
von sonPfannkuchen, 546

Erst mal: nein, es geht nicht um jeden Zentimeter, Frau (und evtl. Mann, ich weiß ja nicht wie du tickst) wird's so was von egal sein, ob du einen Zentimeter mehr zu bieten hast oder nicht.

Zur Frage: hast du mal darüber nachgedacht, das der eine Tag, an dem du 14 cm gemessen hast, ein ganz guter Tag für den kleinen Schlingel war? Ich möchte jetzt nicht unbedingt von meinen Maßen reden, aber es gibt Tage an denen er mehrere Zentimeter kleiner ist (oder der Unterschied ist so groß, dass ich dafür kein Maßband brauche) ... einfach nur, weil er nicht in Fahrt ist. So launisch ist der eben 😊!

Antwort
von Matzko, 349

Mit Sicherheit schrumpft dein Penis nicht! Entweder hast du dich beim ersten Mal vermessen, oder du hast tatsächlich ein wenig zugenommen, dann könnte die Verkürzung eine optische Täuschung sein. Ich weiß nicht wie alt du bist, aber 13 cm sind trotzdem in Ordnung, denn die Durchschnittsgröße einen eines steifen Penis von einem ausgewachsenen Mann beträgt 13,25 cm und diesen Durchschnitt hast du fast. Also, alles in Ordnung!

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für Medizin, 293

Hallo! So viel Text und dann fehlt die wichtigste Information  - Dein Alter.Bist Du 70 dann ist das normal. alles Gute.

Kommentar von Stevenm88 ,

Bin knapp 30.

Kommentar von kami1a ,

Dann hast Du falsch gemessen

Antwort
von FurryW0LF3, 432

Du kannst evtl früher einen fehler beim messen gehabt haben. Dazu ist es zu dieser zeit "kälter" welches ihn auch nicht ganz aufmuntert. Im sommer wirst du es nochmal überprüfen können und versuchs an einem tag wo du dir sicher bist das du einen guten tag haben wirst.

Antwort
von PtSylvia, 328

Erstens Frau spielt nicht die lange des penis eine Rolle sondern auf die Technik kommt es an um Frau es auch vaginal besorgen zu können . 2. Hast du gemessen wenn du gerade erregt bist oder im unerregten Zustand , wenn man mist dann im Eregten Zustand, dann schon mal davon gehört es gibt 2 Gruppen von penisen der eine ist der Blutpenis und der andere der Fleischpenis. Dann drittens nimmst du steroide oder Analbolika (wenn ja das zeug lasst zwar Muskeln mit Hormonen vollschähmen was auch schrecklich aussehen tut , aber auch zu einem Schrumphpenis führen so als neben Info ) und außenthemperatur spielt ne Rolle . Und mache die nicht so viele Gedanken der durchschnittliche Penis ist statistisch Ca 13-17 cm lang laut Studien und wenn es da halt Ausnahmen gibt mit 26 cm dann ist das so ,bist du vollkommen in gruenen Bereich. ( wurden wir frauen auch ständig uns uber die Form oder die Große unserer Brüste unterhalten Gatte man doch nur noch Stress)

Kommentar von PtSylvia ,

und zu Info die vagina einer Frau ist laut Anatomieunterricht auch nur durchschnittlich 4-8 cm lang also je nach Anatomiebuch und an welcher Leiche das gemessen wurde in der Pathologie , also wenn du Frau nicht dann noch in die Gebärmutter eindringen willst solltest du zufrieden sein .

Kommentar von Stevenm88 ,

Hallo Sylvia und vielen Dank für Deine ausführliche Antwort, die aber zum großen Teil irgendwelche "Allgemeinplätze" enthält und mit meiner eigentlichen Frage so gut wie nix zu tun hat. Ich bin knapp 30 Jahre alt und weiß was ein Blut/ Fleischpenis ist und dass man den Penis natürlich nur im steifen Zustand richtig messen kann - war nicht meine Frage. Auch habe ich an keiner Stelle geschrieben, dass ich mit meinem Teil unzufrieden bin oder Probleme beim Sex habe - war auch nicht meine Frage. 

Mein Penis hat an Länge abgenommen und ich frage mich nun natürlich warum, da ich verständlicherweise keinen Bock darauf habe, dass er in einem Jahr nur noch 12 cm hat, in 2 Jahren 11 usw. Das dürfte ja nachvollziehbar sein. Ich nehme auch keine Medikamente, Drogen oder Ähnliches und rauche auch nicht.

Kommentar von PtSylvia ,

und schon Schilddrüse überprüft wurden wen es vielleicht daran liegt wäre auch noch ne Idee

Kommentar von PtSylvia ,

bzw hast du , schon die Prostatavorsorge hinter dir ? das waren noch vielleicht pathologische Mechanismen die davor sorgen das er scheinbar keiner wird

Kommentar von Stevenm88 ,

Kann das wirklich mit solchen Sachen zusammen hängen?

Kommentar von PtSylvia ,

ja Schilddrusr produziert t3 und t 4 wenn das uu viel produziert Word werden sämtliche korperfunktionen hochgefahren wie Herz Schlagr schneller , dein Energie verbrauch wird erhöht du nimmst enorm ab und bei Schilddrüseunterfunktion das Gegenteil , ,bei Prostata könnte es zum bsp. einer hypertrophie geben das heißt die vorsteherdruse ist gewachsen demzufolge da das Testosteron in den nebenhoden gebildet wird uber den samenleiter druch die blase Muss und die vorsteherdruse als Prostata dann gleich kommt bevor der harn und samenleiter dann in einer Röhre sind da zu einen Engpass werden , und man sagt ab 35 sollte so langsam Vorsorgeunterung gemacht werden , es sei dein in der Familie gibt's häufigungen wie Probleme mit Schilddruse oder Prostata das Hormonsystem ist faszinierend aber auch sehr sehr kompliziert

Kommentar von Stevenm88 ,

Und durch soetwas kann dann der Schwanz schrumpfen?

Kommentar von PtSylvia ,

möglich , das ist genauso wenn du dir steroide spritzt das sind Hormone , in der injektion , da du das ja verneint hast würde ich dir raten mal deine Schilddrusenhormone untersuchen zu lassen und oder auch die Prostatavorsorge zu gehen es Muss ja je Ursache haben

Kommentar von PtSylvia ,

das Hormonsystem sollte nicht unterschätzt werden es ist zwar eins sehr kompliziertes doch ein sehr wichtiges Organ in den Körper

Antwort
von KeksGaming, 190

Die restlichen Zentimeter liegen bei mir auf dem Parkplatz, du kannst sie abholen!

Antwort
von AstridDerPu, 242

Hallo,

es kommt eben nicht auf die Länge an. Klein, aber oho!, schon mal gehört?

In der Nachricht vom 4. März 2015 aus dem Münchner Merkur findest du die Durchschnittswerte.

http://www.merkur.de/leben/gesundheit/normale-groesse-einen-penis-britische-fors...

http://www.spiegel.de/wissenschaft/medizin/penislaenge-forscher-errechnen-durchs...

http://www.rp-online.de/panorama/studie-deutscher-penis-ist-durchschnitt-aid-1.2...

Video ab 15:10

:-) AstridDerPu

Kommentar von Stevenm88 ,

Hallo und vielen Dank für die Mühe,  aber ich habe doch an keiner Stelle geschrieben, dass ich mit der Größe von meinem Teil unzufrieden bin oder war. Mir geht es doch darum, dass mein Penis kleiner geworden ist und ich dafür gerne einen Grund finden würde! 

Antwort
von Deichgoettin, 220

Wird mein Penis immer kleiner?

Klar - und irgendwann ist er ganz weg......
So ein Blödsinn.
Männer und ihr bestes Teil.........

Kommentar von Stevenm88 ,

Weiß man's? :-P

Kommentar von Deichgoettin ,

grins - gib die Hoffnung nicht auf, er schrumpft bestimmt nicht mehr weiter :-)))

Kommentar von Stevenm88 ,

Das wäre schön! Und dann will ich nur noch die 1,5 cm zurück und alles wäre paletti! ;)

Kommentar von Deichgoettin ,

Kauf Dir ein neues Zentimetermaß :-))

Kommentar von Stevenm88 ,

Ach Du meinst eins, wo ich die ersten 1,5 cm einfach abschneide? Dann würde es hinten wieder passen! Super Tipp! :-D ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community