Frage von frag3, 46

Wird mein Führerschein und Ausbildung in USA akzeptiert? (Schweizerisch-Führerschein und Schweizerische-Ausbildung)?

Antwort
von GermanyUSA, 33

Es kommt immer auf den Bundesstaat an, so war zumindest das Abkommen in Deutschland. Ich musste in Kalifornien nochmal meinen Führerschein machen, also mit Theo und Praxis, in anderen Staaten muss man nur einen Teil machen, respektive kann ih ganz umschreiben.

Manche Firmen erkennen eine Ausbildung an, andere nicht. Die meisten Ausbildungen kennen die in den USA nicht.

Kommentar von frag3 ,

Warum eigentlich? Deutschland, Schweiz, Österreich haben eine der besten Ausbildungen der Welt

Kommentar von swissss ,

Berufslehren sind in den USA nicht verbreitet. Kaum ein junger Amerikaner macht eine der staatlich registrierten Berufslehren. Die Mehrheit schliesst mit 18 Jahren die High School ab und bewirbt sich um die Aufnahme an einem College. Noch immer gilt ein solcher Abschluss als sicherer Weg in die Mittelklasse – bei jungen Menschen wie bei ihren Eltern. Jobs sind den Collegeabgängern ohne praktische Berufserfahrung aber keine garantiert: In den USA sind 16,2 Prozent der 16- bis 24-Jährigen arbeitslos.

http://www.nzz.ch/wissenschaft/bildung/die-schweiz-macht-schule-1.18134989

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community