Frage von PrincPersia, 44

Wird mein Android-Tablet funktionieren, nachdem Wasser in der Micro-USB Buchse war?

Hallo. Gerade hat es draußen stark geregnet und ich habe ein paar kleine Löcher oben in der Tasche (wo man sie aufmacht) und in der Tasche war mein Tablet. Als ich im Bus das Tablet rausgenommen habe, war Wasser in der Micro-USB Buchse und in der Kopfhörer Buchse. Als ich es umgedreht habe, hat es schon kurz ganz stark von der Micro-USB Buchse getropft. Und jetzt habe ich Angst, dass das Tablet schon kaputt ist. Also das Tablet ist Gott sei Dank noch ausgeschaltet.

Meine Frage: Ist das schlimm, wenn Wasser in Micro-USB und Kopfhörer Buchse war?

Antwort
von lsfarmer, 32

Nimm ein Qtip und pul das wasser raus. dann auf zewa auf Heizung stelen und erst nach 12 Std. wieder an machen.

Kommentar von Kaesebohrer ,

Bei der Trockungsaktion natürlich den Akku herausnehmen, soweit nicht fest eingebaut.

Antwort
von Freddy8709, 18

Du solltest das Tablet erstmal nicht mehr benutzen und auf keinen Fall an den Strom anschließen! Normalerweise sollte es keine Probleme geben, schalte es am besten aus und lass es an der Luft trocknen (keinen Föhn verwenden). Wichtig: Erst wieder einschalten, wenn es vollständig trocken ist, um den Prozess zu beschleunigen, kannst du das Tablet auch in eine Schüssel mit ungekochtem Reis legen, dann wird das Wasser noch schneller vom Reis aufgesaugt. Hoffe, ich konnte dir helfen :)

Antwort
von JesterFun, 31

Schalte dein Tablet aus und lass es trocknen. Sp einen Tag. Evtl. lege es auf die Heizung oder so. Es sollte nur kein Strom fließen. Dann kann es gut sein das es wieder funktioniert. Evtl. ist das Eine oder Andere defekt, aber das merkst du erst später.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community