Frage von DieVonHier, 92

Wird man von Muskatnuss tatsächlich high?

Stimmt es das man von Muskatnuss high wird? Habe gehört das es ca. 4gramm braucht um high zu machen. Stimmt das? Und man sollte es dann mit Tabak vermischen oder?

Ja ich weiß, eine Überdosis kann tödlich wirken und auch, dass der Trip nicht sehr empfehlenswert ist.

Antwort
von rosacanina45, 92

Muskatnuss kann tödlich sein. Um sich damit abzuschießen reicht eine ganze geriebene Muskatnuss. Dann auf den Teelöffel und runter damit. Weil das keiner runterkriegt, gibt es so wenig Muskatnussselbststötungen. Zumal man ja nie weiß, wie man am schlechtesten damit verreckt. Wenn auch nur in der Birne.

Kommentar von DieVonHier ,

Super, beantworte meine Frage sehr! -.-

Kommentar von rosacanina45 ,

Wenn auch nur in der Birne.

Diese Aussage bezieht sich auf die psychogene Wirkung der Muskatnuss. Und außerdem kannst du das googlen.

Antwort
von DerFragenFalk, 79

Wenn man eine muskatnuss ganz aufeinmal isst, ist das tödlich!

Kommentar von DieVonHier ,

Ja, wie gesagt ist mir dies bewusst

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten