Wird man von der Schule geworfen, wenn man eine Anzeige hat?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das Jugendamt wird sich einschalten und im Rahmen der Amtshilfe sich danach erkundigen, wie Du in der Schule bist, ob Du schwänzt, ob Du schwierig bist und so. Daher erfahren sie es.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn die Anzeige absolut nichts mit der Schule zu tun hat, also wenn du nicht gerade einen in der Schule K.O. geschlagen hast, sollte nichts passieren. 

Die Schule sollte es auch nicht interresieren, denn es ist ja deine Sache. Selbst wenn du mit einem Vertrauenslehrer sprichst darf der nicht weitersagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von unins000
10.08.2016, 17:02

Das mit dem Vertrauenslehrer ist mir klar, dafür ist er schließlich da. Trotzdem danke.

0

Die Schule weiß doch davon garnivhts und es geht sie auch nichts an. Und nein du wirst nicht von einer Schule geschmissen wenn du einmal angezeigt wirst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man wird nicht von der Schule geworfen, da es keinen etwas angeht bis auf dich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung