Frage von Tragosso, 31

Wird man mit ungewöhnlichen Haarfarben in der Öffentlichkeit noch schräg angeschaut?

Huhu.

Damit meine ich gefärbte Haare in Farben wie grün, blau, weiß etc. Oder ist das mittlerweile schon so normal geworden, dass es zum Alltag gehört?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von LilithWhitic, 31

Natürlich wirst du damit angeguckt, mal mehr und mal weniger komisch.
Alles was nicht der Norm entspricht wird von der Masse angestarrt, da es eben heraussticht.
Man gewöhnt sich aber recht schnell daran und es sorgt sogar immer mal wieder für lustige Momente, also nichts zwingend negatives ;-)

Antwort
von jessiehp, 29

Also doof angestarrt wird man immer. Kommt aber auch auf dein auftreten an.

Ich hab einen kumpel, der sich auch auffällig kleides und einen blau lilanen iro hat.
Aber er ist einfach so mega positiv eingestellt und freundlich und total offen, dass alle direkt lächeln, wenn er sie anspricht :)

Antwort
von emma270, 25

Ich denke das ist von Stadt zu Stadt anders oder? In kleineren Orten sind bunte Haarfarben wahrscheinlich nicht so häufig deswegen wird man da noch angestarrt.

Antwort
von anastasia100, 26

Man wird immer angestarrt ob man jetzt Lila Haare hat oder sonst was weil das einfach nicht so häufig ist

Antwort
von Unknownugh, 30

Ich habe letztens eine Ca 70 jahrige mit knallblauen haaren gesehn, also sie wurde angestarrt aber uch hab sie total gefeiert!

Antwort
von Blackcurrant8, 10

Ja man wird damit blöd angeschaut und oft darauf angesprochen.

Antwort
von NoRealist, 26

Ja bis heute werden sie noch angestarrt insklusive von mir, weil ich farbenfroh bin xD

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community