Frage von selinchen991, 31

wird man in Baden-Würtemberg für sowas befreit?

Hallo, es geht um eine Konferenz (mUN-sh), ein Planspiel bei dem die UN nachgespielt wird. Eine Freundin von mir möchte gerne teilnehmen, schreibt da aber eine Klausur, (Mathe) sie geht in die Kursstufe 1 und normal haben die Betreuer gesagt dass man da immer befreit wird aber glaubt ihr, das geht auch bei Klausuren? Ich mein das ist keine Party sondern etwas "sinnvolles", ich mein man setzt sich intensiv mit Politik auseinander... Würdet ihr, wenn ihr Schulleiter wäret das befreien?

Antwort
von steineinhorn, 15

fragt doch einfach mal bei der schulleitung oder ieinem lehrer der sich damit auskennt nach?

denn ich denke es bringt dir nichts wenn ich oder irgendjemand sonst hier sagt, dass er sie freistellen würde...

Kommentar von selinchen991 ,

geht nicht...

Kommentar von steineinhorn ,

wieso geht das nicht, ihr habt doch bestimmt eine emailadresse von ieinem lehrer oder auf der inetseite deine schule gibt es eine, dann fragt doch einfahc so, ich hab keine ahnung ob es da offizielle richtlinien gibt, denke aber eig eher dass es von der schule abhängig is...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten