Frage von dasistsparta5, 121

Wird man im Islam eigentlich getauft oder wie wird man Moslem?

Antwort
von Retrohure, 97

Nein, es gibt im Islam keine Taufe. Man bekennt sich einfach so zum Islam. Konvertiten sollen glaub ich die Schahada aufsagen.

https://de.wikipedia.org/wiki/Schah%C4%81da

Antwort
von HansH41, 49

Man muss nichts machen und man wird nicht Moslem. Denn:

"Jeder Mensch wird als Muslim geboren"

lehrt der Islam.

Antwort
von aliumei13, 60

nein, wenn die Babys auf die Welt kommen, wird erst mal gedankt und dann wird der gebetsruf(adan) ins Ohr gesprochen
Hoffe konnte helfen

Antwort
von saidJ, 36

Hallo,
du musst einfach nur das Glaubensbekenntis aussprechen die Schahada .

Antwort
von NoRegret, 60

Die 1. Säule im Islam: Das Glaubensbekenntnis. Die Schahada.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten