Frage von ab12359, 56

Wird man durch Teilnahme an der Jungen Union selbstbewusster?

Antwort
von rotesand, 15

Hallo!

Egal ob Junge Union oder Sportverein -------> oft helfen Mitgliedschaften in Gruppen und Vereinen mit der dazugehörigen präsenz in der Öffentlichkeit & der Aufgabe, ein (gewähltes) Amt gut auszufüllen tatsächlich dabei, ein neues Selbstbewusstsein zu entwickeln & sich selbst besser zu fühlen!

Man leistet schließlich etwas, erhält dafür Zuspruch & das gibt einem neue Kraft bzw. hilft einem dabei, sich als wertvoll und beliebt anzusehen.

Man sollte allerdings den Idealen der Partei nahestehen, denn auch auf emotionaler Ebene ist es wichtig sich zu identifizieren um Erfolge zu haben!

Antwort
von Mojoi, 38

Vielleicht, vielleicht auch nicht. Das sollte nicht die Motivation sein, der Jungen Union beizutreten. Da kannst su auch einen Selbstfindungskurs belegen.

Trete der JU bei, wenn du dich mit ihrem politischen Gesamtbild identifizieren kannst und die JU - und indirekt damit auch die CDU - aktiv unterstützen willst.

Kommentar von ab12359 ,

aber wie als schüchterner da eintreten, wenn man dadurch nicht offener wird

Kommentar von Mojoi ,

Wenn das der einzige Grund ist, einzutreten, dann ist das der falsche Schritt.

Antwort
von eccojohn, 4

Na, ob das Selbstbewußtsein da so positiv reagiert, waage ich ernsthaft zu bezweifeln. Die Letzten Wahlergebnisse insgesamt zeigen eher, das die ehemaligen Volksparteien in der Bedeutungslosigkeit verschwinden.

Du wirst dort höchstens erfolgreich depressiv

Antwort
von Dxmklvw, 4

Das hat nichts mit "Junge Union" oder irgend einer anderen politischen Richtung zu tun sondern nur mit Selbsteinverleibung in eine Gesinnungsgruppe.

Selbstbewußter wird man nicht. Man ordnet sich lediglich nach und nach einem Gruppengeist unter, mauert sein eigenes "Ich" ein, macht sich selbst etwas engstirniger (weniger objektiv gegenüber anderer Ansichten) und merkt es noch nicht einmal. Das führt dann oft zu der irrigen Annahme, mehr Selbstbewußtsein erlangt zu haben.


Antwort
von philip98765678, 30

Möglich, es aber kann aber auch das Gegenteil der Fall sein, weil du wieder rausgemobbt wirst.

Kommt ganz drauf an, ob du in diesen Laden passt oder nicht.


Kommentar von ab12359 ,

und wenn ich eher konservativ bin und net die afd hasse..

und politiker , jeder egal wer darf keine angst vor freireden haben.... aber komisch das seehofer das so gut kann, wenn die bayrischen schulen früher richtig autoritär(Beschönigung des Frontalunterrichts immer noch) unterrichtet haben

Kommentar von philip98765678 ,

Das passt, wenn di jetzt aber natürlich total Links wärst würden die das wohl nicht so toll finden ;)

Kommentar von ab12359 ,

selbst , wenn ich für seehofer bin? Die CSU hat aber paar punkte die die linken ansprechen im programm... die ich teile

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community