Frage von beo44, 83

Wird man durch Skoliose kleiner wenn ja wv cm?

Also ich bin 16 Jahre,'männlich und hab seit vorgestern starke Rückenschmerzen. Außerdem hab ich noch gemerkt dass mein Bauchnabel nicht mittig ist und mein Becken schief ist. Ist das Skoliose ?

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Antwort
von Nati1611, 28

@Herb3472, selten so einen Mist gehört. Wenn man keine Ahnung hatte, sollte man lieber nichts schreiben! Das was du da in deiner ersten Antwort beschreibst, klingt eher nach einer Kyphose. Eine Skoliose ist eine seitliche Verbiegung der Wirbelsäule und ein Korsett ist (ab 20° nach COBB) das erste Mittel der Wahl. Dass du hier abrätst zeugt von deiner großen Ahnungslosikeit.

@beo44: Geh bitte zu einem Orthopäden und höre nicht auf die dummen Antworten von Herb3472.

Antwort
von Herb3472, 45

Eine Skoliose ist eine S-förmige Wirbelsäulenverkrümmung, unten nach vorne ("Hohlkreuz"), oben nach hinten ("Katzenbuckel"). Ob man dadurch kleiner wird, hängt davon ab, wie stark die Skoliose ist bzw. ob sie fortschreitet oder nicht. Die WIrbelsäule ist übrigens bei jedem Menschen etwas gekrümmt und niemals ganz gerade wie ein Besenstiel.

Mit Wirbelsäulengymnastik kann man die sogenannten "Haltungsschäden" bis zu einem gewissen Grad verbessern bzw. eine Verschlechterung verhindern.

Kommentar von beo44 ,

Also auch bei einem schiefen Bauchnabel ?

Kommentar von Herb3472 ,

Was meinst Du mit einem "schiefen Bauchnabel"? Wenn der Bauchnabel seitlich nicht in der Mitte ist, dann kann die Ursache eine seitliche Wirbelsäulenverkrümmung sein, eine "Kyphose". Es gibt auch die Kombination von Skoliose und Kyphose - dann hat man eine Wirbelsäule, die sich etwa wie eine Wendeltreppe nach oben schlängelt (ich habe z.B. so eine Wirbelsäule).

Auch ein Beckenschiefstand (verursacht durch unterschiedliche Beinlängen) kann Ursache für einen "schiefen" Bauchnabel sein. Genau kann das aber nur ein Orthopäde anhand einer Vermessung des Skelettbaus diagnostizieren.

Kommentar von beo44 ,

Vielen Dank. Wie wird man Bauchnabel wieder mittig ?

Kommentar von Herb3472 ,

Das kann Dir aus der Ferne wirklich niemand sagen.

Kommentar von beo44 ,

Mein*

Kommentar von beo44 ,

Bitte Hilf mir ! :( Mein Bauchnabel und Becken stören mich.

PS: Ich bin 1.78groß
Wär ich ohne all diese Krümmung 1.85 oder so ?

Kommentar von Herb3472 ,

Geh zu einem Orthopäden. Der wird Dir Deine Fragen fachmännisch beantworten und vielleicht auch eine Prognose aufstellen können (wobei ich allerdings glaube, dass es wohl in diesem Bereich schwierig bis unmöglich ist, exakte Prognosen aufzustellen).

Kommentar von beo44 ,

Alles klar. Denkst du das verschwindet mit einem Korsett ? Ich will das echt loswerden. Außerdem hab ich deswegen immer Schmerzen.

Kommentar von Herb3472 ,

Ein Korsett ist eigentlich in diesem Fall nicht sehr gut, weil es die Rückenmuskulatur zusätzlich schwächt. Aber wenn Du Schmerzen hast, bleibt Dir wohl nichts anderes übrig, als ein Korsett zu tragen  - hübsch sind die Dinger ja ;-)

Kommentar von beo44 ,

Was für Möglichkeiten gibs da ? Um das wieder zu verbessern ? Außer Korsett

Kommentar von Herb3472 ,

Du bist hier mit Deinen Fragen leider an der falschen Adresse. Geh zu einem Orthopäden, der kann Dir darüber eine fachlich kompetente und korrekte Auskunft geben. Hier einfach kreuz und quer Laien zu befragen (zu denen auch ich gehöre), bringt Dir wirklich beim besten Willen nichts

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community