Wird man durch nichts essen dünner?

... komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Jain denn sobald du wieder etwas isst nimmst du alles was du abgenommen hast wieder zu. Vor allem wirst du dadurch kein Fett sondern Muskeln und Wasser verlieren und ein Körper fährt deinen Stoffwechsel runter weil er denkt es wäre ne Hungersnot ausgebrochen.

Nichts zu essen ist also der komplett falsche Weg. Wenn du wirklich abnehmen musst (kann man ohne irgendwelche Infos von dir nicht beurteilen) MUSST du essen und zwar ausgewogen und gesund und dich regelmäßig bewegen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klar. Da du das aber nicht lange durchhalten kannst und irgendwann notgedrungen wieder essen musst, damit du nicht zusammen klappst, wirst du dann durch den Jojo-Effekt ganz schnell wieder zunehmen, und zwar sehr wahrscheinlich mehr als du vorher abgenommen hast.

Im Endeffekt nimmt man durch Hungern also nicht ab, sondern zu.

Wenn du mir dein Alter, deine Größe und dein Gewicht verrätst, kann ich dir Tipps geben, wie du ohne Hungern gesund abnehmen kannst, ohne hinterher wieder zuzunehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

@ EronaStyles

Du bist 14 / 15, wie stellt du dir denn das vor, nicht essen?

Das kannst du schon tun, aber was ist dann? Dein Körper braucht Vitamine und Spurenelemente und dein Stoffwechsel, dein Darm, deine Organe brauchen Nahrung, um zu funktionieren.

Also bitte lass den Blödsinn. Ausserdem ohne nichts zu essen, wirst du gar nicht mehr leistungsfähig sein, kippst ständig um und dein Kreislauf funktioniert nicht mehr.

Dann kommt irgendwann der Zeitpunkt, wo man dich zwangsernähren muss, um dich vor dir selber zu schützen.

Wenn du also unbedingt krank sein willst, dann......................

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

Das Nichts-Essen ist ein Reinfall vieler Menschen, die schnell und blind abnehmen wollen. Nach einer Woche wirst du spätestens wieder essen müssen und dann wird der Jojo Effekt eintreten, der rapide zunehmen lässt. 

Abnehmen funktioniert für ein paar Tage ohne Essen, da der Magen sich verkleinert, aber eine permanente Lösung ist das nicht.

nevercold24

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SuPerGirLs2000
02.04.2016, 17:34

Nicht jeder fällt in den Jojo Effekt, manche müssen nach einer Woche nicht wieder essen... Schonmal was von Magersucht gehört? 

0

Auf der einen Seite ja, aber der einen Seite Nein. Es gibt verschiedene Kategorien, du kannst dir in ,,Google Bilder,, auch gerne mal die Ernährungspyramide anschauen. Dort wird gelistet wovon du wieviel brauchst. Es gibt ja Schokolade, Zucker, Süßigkeiten...All das Süße Zeug halt. Wenn du es in Maßen genießt wirst du nicht dick, aber wenn du es Tonnenweiße in dich hineinschaufelst nimmst du sicher zu. Genau wie bei Getreideprodukten, Wurst, Käse etc. Aber durch den Jojo Effekt verschlechtert sich das ganze und du nimmst praktisch ,,doppelt,, so viel auf wie du eigentlich gewöhnt bist und dadurch wirst du nur noch dicker. Hoffe konnte Helfen:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Theoretisch ja aber sobald du weider isst nimmst du alles wieder zu.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für einen Tag ja.

Danach nimmst Du rasant wieder zu, und zwar mehr als Du abgenommen hast.

Also vergiss diesen Blödsinn mit "nichts essen".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja man nimmt ab aber der Stoffwechsel verändert sich und man nimmt extrem schnell wieder zu wenn man etwas ist. Ausserdem ist es ungesund nichts zu essen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sogar leichter wird man durch nichts essen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe selten so eine dumme Frage gelesen. Wer nichts ißt, wird dünner und stirbt irgendwann. Die Körperfunktionen werden ihre Tätigkeiten aufgeben. Es liegt also ein langer Krankheitsweg mit vielen Beschwerden und Schmerzen vor dir.

Es wäre vermutlich sinnvoll für dich, einen Psychologen aufzusuchen, der gemeinsam mit dir deine psychologischen Probleme aufarbeitet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SuPerGirLs2000
02.04.2016, 17:39

Und ich hab selten eine so dumme Antwort gelesen!

Du nennst es doch selbst eine Krankheit, warum stellst du es dann als dumm hin?!

Die Sache mit dem Psychologen stimmt allerdings, @EronaStyles du solltest dich an einen Psychotherapeuten oder eine Vertrauensperson  wenden, denn das sind Anzeichen für Magersucht. Betroffene schaffen es tatsächlich langfristig nahezu nichts zu essen und verfallen daher auch nicht dem Jojo Effekt aber es ist eine Krankheit die weit mehr als das Gewicht beeinflusst also tu dir das nicht an!

0

Ja aber mach das nicht.. Nicht das du dann verhungerst .. Iss

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung