Frage von lanamaurie, 28

Wird man die schulsachen später nochmal brauchen?

Hey, habe die schriftlichen abi prüfungen hinter mich gebracht (mathe, deutsch und englisch). Kann ich theoretisch alles wegschmeissen? Oder wird man zb später in irgendeinem studiengang schulmathe brauchen und es wäre dann nötig, in die mathehefte nochmal zu schauen?!

Expertenantwort
von heide2012, Community-Experte für Schule, 27

Wirf ruhig alles weg.

Im Studium wird sich genug Neues ansammeln.

Antwort
von kidsmom, 28

Vll. brauchst du sie später nicht mehr, möchtest aber privat z.B. Nachhilfe geben, einem anderen Schüler welcher (egal ob Männlein oder Weiblein) gerade mitten in der Lage "steckt", welche du bereits hinter dir hast.

Da ist es dann praktisch, nochmal nachschauen zu können.

Antwort
von Dxmond, 27

Vll brauchen deine kinder das mal^^

Antwort
von hambuurg3313, 25

Die vertiefte Mathematik brauchst du nie mehr wieder, es sei den du willst unbedingt Ingenieur, Informatiker oder Mathe und Physik studieren.

Antwort
von harderlein, 18

Ich würde das aufheben. Du weißt nie wann du mal das brauchst. Evtl musst du mal nachschauen wie du eine Aufgabe gerechnet hast. Es ist aber auch sinnvoll aufzuheben für die späteren Kinder. Und es ist ein Erinnerungsstück an die Schulzeit.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten