Frage von Lisaa1810, 86

Wird man aus einer Disco rausgeschmissen, wenn jemand bemerkt, dass man auf Drogen ist?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Evileul, 63

Nein zumindest früher nicht ,dann wär der Club auch kommplett leer ;-)

Kommentar von Lisaa1810 ,

Hehe. x)

Kommentar von Evileul ,

Wir haben schlange gestanden vorm Klo  zum ziehen , mit 5 leute in nem klo von denen man 2 kennt, naja die zeiten sind vorbei

Antwort
von SoDoge, 51

Das kann man pauschal nicht sagen. Es gilt das Hausrecht, der Besitzer bzw. die Personen, die berechtigt sind, das Hausrecht auszuüben, können das entweder dulden oder auch nicht. Da wäre es wohl entscheidend, um welche Drogen es geht und wie sich das äußert. Bevor irgendetwas eskaliert, wird man seht wahrscheinlich rausgeworfen, wenn man bei jemandem davon ausgehen muss/kann, dann kann das ebenso ein Grund sein.

Antwort
von kalippo314, 17

Das kommt komplett auf die Disko und das Klientel an. Die meisten tolerieren es sicher, solange du dich nicht daneben benimmst.

Antwort
von kontaktabbruch, 44

Wenn du dich nicht komplett daneben benimmst, merkt das eh niemand.
Du wirst nur rausgeschmissen, wenn die dazu auch einen Grund haben (Sachbeschädigung, Prügeleien, ...)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten