Wird "lenken" in folgendem Beispiel substantiviert (groß geschrieben)?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

'Lenken' wird in diesem Fall klein geschrieben, da es ein Tu-Wort ist. Die Untertitel lenken mich ab. -was tun die Untertitel? Das 'die' Bezieht sich in deinem Fall auf 'Untertitel'

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SimonXXL
04.08.2016, 21:26

Jetzt ist alles klar :)

1
Kommentar von Minderwertige20
25.03.2017, 13:18

Danke für den Stern. :)

0


Ein deutscher Satz hat immer ein Verb. Wenn lenken substantiviert wäre, würde in diesem Satz kein Verb mehr stehen.
In deinem Beispielsatz kannst du es sehr schnell herausfinden, indem du Subjekt und Prädikat suchst.

Das Subjekt (Satzgegenstand) sagt aus, wer oder was etwas tut oder erleidet.
Das Prädikat sagt aus, was das Subjekt tut oder erleidet.

Du kannst den Satz auch umstellen: "(sonst) lenken die mich vom Bild ab."



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, das 'die' wird nämlich nicht auf lenken bezogen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SimonXXL
04.08.2016, 21:25

Super! Hast mir sehr geholfen.

0

Nein, hier bleibt 'lenken' ein Zeitwort. 'Das Lenken des Wagens wird zunehmend schwerer' - hier wird es sustantiviert. Es kommt also nicht allein auf den Artikel an. 'Das große Stück' hier ist 'große' auch weiterhin ein Eigenschaftswort. 'Konzentrier dich auf das Große' hier wird es substantiviert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das die hier ist rückbezüglich und bezieht sich auf die Untertitel. Es ist ein Pronomen und kein Artikel.

Du könntest auch schreiben: Ich mag keine Filme mit Untertiteln, die Untertitel lenken mich immer so vom Bild ab.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nette Frage,  aber voll daneben :-)))))

Vergleiche:  die Spinnen, die Briten. 

(Richtig heißt es: die spinnen, die Briten) 

"die Spinnen" wäre falsch, weil nicht von den Spinnentieren die Rede ist! 

"die Briten" ist richtig, weil von den Bewohnern der Britischen Innseln die Rede ist. 

Also:       ---->  die(Untertitel) lenken mich ab. 

das Verb ist "ablenken" - 

Es gibt kein Substantiv: der/die/das Lenke ( Plural: die Lenken) :-)).  ((((( ok, das Lenken des Fahrzeugs ist nicht schwer. ))))) wäre richtig, aber verquert. 

Frage: Wer oder was lenkt mich ab? Antwort: Die Untertitel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung