Frage von pamuk1, 19

wird jeder mal sein Glück bekommen den er auch verdient?

als ich 9 jahre alt war ist mein opa für 6 jahre ins wachkoma gefallen. als er verstorben ist meinte meine damalige freundin es kann nur noch besser werden. nach nem jahr haben sich meine eltern getrennt. ich war 4 jahre lang zwischeb ihnen und habe darunter geleidet bis ich den kontakt von meinem vater abgebrochen habe. er hatte damals meine mutter verprügelt sodass sie auf einem ohr jetzt fast taub ist. ich habe ihn aussem haus geschmissen. wir hatten einen kleinen malteserwelpe der durch eine plastiktüte erstickt ist. er war grad mal 3 monate alt. nach nem jahr ist mein Labrador der 9 geworden ist eingeschläfert worden weil er innere blutungen hatte weil ein tumor von dem wir nichts wussten geplatzt ist. nach bem halben jahr hat mein vater unser haus verkauft wo wir drin wohnten und er auch wie meine mutter im grundbuch stand. wir mussten in eine andere stadt die 3 stunden weit weg ist ziehen. meine freunde die ich von klein aus kenne verlassen. als ich wieder in meiner heimatstadt war wurde ich von meinem cousin verprügelt das ich die polizei rufen musste und ne anzeige machen musste weil es zu extrem war was er gemacht hat und vor 2 tagen habe ich mit meinem freund schluss gemacht weil er mir einfach nicht zeigte das er mich liebte und weil es ne fernbeziehung war hat es mir nur noch mehr wehgetan das er online ist aber seiner freundin nicht schreibt und das nachdem er mich in rl getroffen hat. er hat mein selbstbewusstsein zerstört weil ich eher denke das er so zu mir war weil ich halt nicht so dünn wie die anderen weiber bin. meine freunde meinen das das es alles nur besser werden würde aber wie man sieht hat das schon damals vor 5 jahren meine beste freundin mir das gesagt und es wurde alled nicht besser. manchmal habe ich diese tage wie jetzt in dieser zeit wo ich nur denke wäre sterben keine bessere lösung als den schmerz zu ertragen der auf mich noch kommen wird ?

Antwort
von comhb3mpqy, 3

Hallo,

Du kannst mit einem Menschen reden. Es gibt im Internet und über das
Telefon kostenlose Seelsorge. Auch kannst Du zu einem Psychologen
gehen.

Ich bin Christ. Gott liebt Dich und will, dass Du lebst. Wenn Du einiges wissen möchtest, was mich überzeugt, dass es Gott gibt, dann kannst Du mich in den Kommentaren fragen.

Alles Gute

Antwort
von MiriPsychadelia, 19

Denk nicht dran..Auch wenns jz komplett ungut rennt kanns und wirds besser werden. Kopf hoch. Du bist noch jung und hast viel vor dir. Nichts und niemand isses wert dass du dir dein Leben nimmst

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten