Frage von Moba1, 153

Wird Israel von den USA finanziell oder mit Waffen unterstützt?

Wird Israel von den USA finanziell oder mit Waffen unterstützt?

Antwort
von Namenlos002, 19

Das israelische Militär ersetzt derzeit seine eigenen Galil-Sturmgewehre und importiert statdessen M16 aus den USA...auch die isrelische Volksmiliz verwendet  alte amerikanische Waffen des Typs M1 Carbine cal. .30...

Antwort
von Skinman, 52

Ja, wie bekloppt. Und auch mit Geheimdienstinformationen. Es gab mal ne Zeit, dahaben sich die Israelis mehr Kontrolle über die US Spionagesatelliten erschlichen als die USA selbst. Lies mal Victor Ostrowskis Bücher zum Beispiel.

Ich gehe fest davon aus, dass der Mossad in schöner Fortsetzung dieser Tradition heutzutage auch Vollzugriff auf das gesamte NSA Abhörprogramm hat. Nicht notwendigerweise mit Wissen oder Einverständnis der US-Regierung.

Antwort
von Roderic, 34

Israel hat eine eigene hochentwickelte Rüstungsindustrie.

Und für die Rüstungsgüter, die es im Ausland einkauft, muss es genauso bezahlen, wie jede andere waffenimportierende Nation auf dieser Welt auch.

Antwort
von ponter, 27

Ja, natürlich. Neben den USA und Deutschland, gibt es noch weitere Länder, die Israel in mehreren Belangen unterstützen.

In Israel auf milotärischer Ebene sehr beliebt sind u.a. U- Boote aus deutscher Produktion. 

Antwort
von TUrabbIT, 48

Sowohl als auch. Privat und Staatlich.

Israel und die USA sind seit langem Verbündete und Israel hat eine starke Lobby in den USA.

Antwort
von Accountowner08, 18

ja, einerseits von Staat, andererseits auch von privaten Spendern.

Israel bekommt jährlich einen Beitrag von den USA an das Verteidigungsbudget.

Insbesondere das Luftabwehr-System "Iron Dome" gegen Raketen, mit denen Israel aus dem benachbarten Gebieten (Gaza-Streifen) beschossen wird, wurde zu einem grossen Teil von privaten und institutionellen Spendern in den USA finanziert.

Antwort
von Stupor, 56

Die USA unterstützen beide, Israel und deren Feinde. Aber nicht nur die USA.

Gäbe es keinen Krieg mehr, dann wäre das für die Waffenhändler sehr schlecht.

Antwort
von gnhtd, 75

Beides

Antwort
von BellalKhan, 28

Auf beiden Wegen

Antwort
von earnest, 42

Beides.

Nicht nur von den USA übrigens ... 

Gruß, earnest

Antwort
von Luftkutscher, 37

Ja, glücklicherweise, denn sonst könnte sich Israel kaum gegen die erdrückende Übermacht der vielen arabischen Staaten erwehren, die Israel vernichten möchten.

Antwort
von grubenschmalz, 46

Logisch, und das ist auch gut so.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community