Frage von DrDotMadDoc, 37

Wird in Skype eine Gruppen-Videokonferenz für alle gleich angezeigt?

Um das genauer zu erklären.

  • Person A ruft per Skype Person B an, folglich ein normaler Video-Chat.
  • Jetzt ruft Person A noch Person C an,
  • Fall1: autom. wird nun bei Person A das Gespräch als Konferenz/Gruppen-Videochat angezeigt mit 3 Teilnehmer.
  • Fall2: 2 seperate Video-Chats entstehen, wo Person A jeweils von B un C gesehen wird aber B nichts von C weiß und umgekehrt.

Im Falle A: Was passiert an dieser Stelle nun bei Person B?
Bekommt Sie nun autom. einen Anruf bzw. Aufforderung von Person C?

oder im Falle B:
Weiß Person B einfach nicht, das Person A auch mit Person C chattet,telefoniert und/oder Videoübertragung betreibt, bis ich evtl. manuel eine Konferenz daraus mache und/oder wie beim Telefon zwichen den beiden Kanäle/Leitungen hin und her schalte (Mit Bild/Ton-Unterbrechung?) ?!

Oder anders ausgedrückt,Bleibt es für Person B bzw. C jeweils ein 'normales' Gespräch mit Person A oder werden diese irgendwie autom. in eine Gruppenkonferenz eingebunden?

Wenn diese autom. in eine Konferenz-Schaltung eingebunden werden sollten, kann man diese irgendwie umgehen? Oder müßte man dafür 2 Accounts gleichzeitig laufen haben z.B. privat und geschäftlich. (Eine 2.Verknüpfung zur "skype.exe" erstellen und am Zielpfad "/secondary" anhängen).

MfG und Dank im Vorraus,DrDotMadDoc

Antwort
von Shesaia, 30

Wenn Person A mit Person B Telefoniert/Videochatet und dann Person A die Person C noch einladet ist Person C erstmal nur in der Gruppenkonferenz wenn Person A (Konferenzleiter) dann Person noch anruft also in der Konferenz wo Person B dabei ist dann kann Person C auch ihre Kamera anmachen also weiss Person das dann das Person C dabei ist


soweit ich weiss kann man nicht 2 Personen gleichzeitig in 2 Konferenzen füren nur dürch Pausieren der jeweiligen gespräche

Kommentar von DrDotMadDoc ,

Also wenn ich dich richtig verstehe,
wenn nun Person A mit Person B telefoniert/video und nun einer der beiden Person C anruft bzw. angerufen wird und das Gespräch entgegen nimmt, DANN kann Person C entweder der entstandenen Konferenz beiwohnen bzw. hinzugefügt werden oder liegt auf einer seperaten Leitung.

Bei mehreren Leitungen kann man wie beim Telefon nur eine Leitung aktiv haben bzw. zwichen diesen hin und her schalten. Kurz um, die nicht aktive Leitung ist komplett gemuted in Ton/Bild.

Also wenn man selber 'Person A' immer sicht- und hörbar sein will für beide Parteien ohne diese in eine Konferenz zu zwingen, müßte man 2 separate Accounts gleichzeit laufen haben (Was ja geht)

Geht sich eigentlich darum, das eben die Konferenzteilnehmer B und C und evtl andere für Person A wichtig sind, aber miteinander selber nichts zu tun haben brauchen (Kontakt-/Skypedaten austausch).

Kommentar von Shesaia ,

Ja genau , müsstest halt en sekundären Account laufen haben

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten