Frage von Siyabend521, 54

Wird in 50 - 70 Jahren die Technik dazu vefügbar sein sich zu teleportieren oder ist es nur science fiction?

Antwort
von iCameSawKnew, 21

An sich ist es mehr als nur Science Fiction, da die theoretischen Grundlagen dazu nicht unmöglich sind. 50-70 Jahre sind jedoch mit sicherheit zu wenig, da dafür weit mehr technische Kenntnisse möglich sind, als wir mit unserer aktuellen Entwicklung 2066-2086 hätten.

Antwort
von erenbam, 28

Nein.Man könnte wenn dann ein gegenstand teleportieren aber aufden weg müsste es zerkleinert werden und wenn es am gewünschten Ort ankommt wieder zusammengebaut werden und man kann ja kein menschen "zerkleinern" dann kommt man halt Tod an.

Kommentar von iCameSawKnew ,

Warum das? Wenn man Atom für Atom wieder aufbaut und sogar elektrische Ladungen überträgt würde genau der gleiche Mensch mit den gleichen Verknüpfungen im Gehirn und einem Funktionierenden Körper ankommen.

Kommentar von erenbam ,

Als ob jetzt sowas möglich wäre.Und wenn dann nicht in 50-70 Jahren sondern eher 1000 Jahre (Falls da noch welche leben)aber ich galube des würde nie passieren Wir sind ja keine Atome 

Kommentar von Gierschlund ,

Um die Atome geht es nicht. Letztlich muss nur die Information übertragen werden. Das sind riesige Datenmengen. Und dann muss es auch noch technisch möglich sein, einen komplexen Organismus aus dem Nichts originalgetreu in kurzer Zeit aufzubauen. Falls das überhaupt möglich sein sollte, so aber sicher nicht in diesem Jahrhundert.

Antwort
von FragaAntworta, 37

Ja, sowohl als auch, und warum auch nicht. Man kann es sich vorstellen, muss aber nicht kommen, aber wenn, dann haben wir alle was davon. Aber sagen kann man es nicht mit Sicherheit. Vielleicht haben wir bis dahin, nicht mal mehr saubere Luft und sauberes Wasser.

Antwort
von Odorwyn, 10

Laut Mooreschem Gesetz ist das garnicht so abwegig.

Man kann bereits Zellen synthetisch erstellen, DNA nachbauen und modifizieren, begrenzt Erinnerungen digitalisieren.

Ob es sich nach der Teleportation um den gleichen Menschen handelt ist dann eine philosophische Frage.

Ich halte es für absolut machbar. Würde sogar schon früher ansetzen, so in 30-40 Jahren.

LG

Antwort
von Duponi, 25

+Kristllkugel beäug+  sie sagt nein

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten