Frage von Terroriist, 43

Wird Gott mich Trotzdem in's Nirwana eintreten lassen?

Hallo ich bin M/17 und Gläubiger Moslem Doch ich habe vor mir ein Tattoo stechen zulassen wobei ich hörte und Mann mir sagte Wer sich ein Tattoo stechen lässt nicht mehr beten kann da die Haut verunreinigt wird.
Doch wird Gott mir vergeben wenn ich mir trd ein Tattoo stechen lasse?

Antwort
von NichtZwei, 38

Na klar, Gott richtet nicht, also kannst du deinen Koerper damit zupflastern, deswegen bis du kein schlechter Mensch oder so. Allerdings sind Menschen, die ueber andere herrschen wollen, und ihnen sagen, wie man betet, eher unten auf der Leiter und ihr mangelndes Selbstgefuehl holen sie sich, wenn sie anderen sagen, was sie zu tun haben und ihnen sogar Angst einjagen. Das kann negative Konsequenzen nach sich ziehen, Karma, du weisst. Du machst alles richtig, aber sieh lieber nach denen, die dir angeblich helfen wollen, sie brauchen eventuell deine Hilfe, den rechten Pfad einzuschlagen! Viel Spass!

Antwort
von tinimini, 28

Tatoos bestehen aus Lebensmittelfabe die isst du in jedem Jogurt mit, Also keine Panik. Gott oder Allah schaut nicht auf deine Hautfarbe sondern auf dein Herz.Angstmacherei war schon immer einer der Dinge die am meisten Gewalt auf die Menschen ausübte, und wenn man sie richtig anwendet. bewegt man Massen und kassiert fett Kohle, Oder warum denkst du  sind Versicherungen so  erfolgreich ?

Antwort
von Akainuu, 38

Wer solch eine Frage stellt, der hat sich nicht mit seiner Religion beschäftigt.

Geht man nach den islamischen Geboten, so kann dir niemand etwas über die Strafe oder Vergebung Allahs sagen.

Dies hat den einfachen Hintergrund, dass Allah laut Islam ein allwissender und allmächtiger Gott ist. Dir nun sowas wie "Er gibt dir/vergibt dir nicht" zu sagen, wäre nicht richtig, da das niemand hier weiß.

Du solltest dich aber fragen, ob eine Vergebung überhaupt in Frage kommt, wenn man sich eines Fehlers bewusst ist und ihn trotzdem begeht.

Wenn ich mich recht entsinne, dann zählen dementsprechend auch deine Gebetswaschungen und Ganzkörperwaschungen nicht und diese sind doch ein essentieller Bestandteil des Islams. Ohne die Gebetswaschung kannst du zum Beispiel nicht beten. Das Beten hingegen ist doch einer der fünf Säulen des Islams.

Sei dir also über die Folgen deines Handelns bewusst. Das sage ich zumindest als Unbeteiligter.



Antwort
von muschmuschiii, 33

als Moslem kommst du ohnehin NICHT ins Nirvana. Als "gläubiger Moslem" solltesr du aber deine Religion besser kennen!

Antwort
von pilot350, 43

Es ist gott oder allah völlig egal was du machst.

Antwort
von Wiggum34, 37

Islam und Nirwana schliessen sich aus.

Antwort
von haubco, 1

In Islam darfst du dir sowieso nicht sicher sein ob du in den Himmel kommst das wäre eine der schlimmsten Sünden

Antwort
von knaller99, 38

Sehen die 2 da oben sowieso nicht wat für nen Tatoo du hast.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community