Frage von Moba1, 98

Wird Geduld im Islam stark belohnt und gibt es dazu Hadithe oder generell dazu?

Wenn möglich bitte Hadithe dazu bzw. Geduld generell. Habe gehört, dass es laut Hadith ein eigenes Tor im Paradies für die Geduldigen gibt. Und, dass die Propheten Friede sei mit Ihnen am meisten gelitten haben, und, dass gleich die danach kommen. Liebe Grüsse

Antwort
von furkansel, 56

Ich höre oft z.b. in der freitagspredigt Allah ist mit den geduldigen aber ich weiß nicht ob sie einem hadis oder dem kiran entstammt.

Antwort
von ItsJustMe38, 39

Allah subhana wa teala sagt im Koran:

 "Oh ihr, die ihr glaubt! Seid geduldig und wetteifert in Geduld und seid standhaft und fürchtet Allah, damit ihr erfolgreich sein werdet." (3:200)

"Und bestimmt werden Wir euch prüfen mit etwas Angst, Hunger und Minderung an Besitz, Seelen und Früchten. Doch verkünde frohe Botschaft den Geduldigen." (2:155)

"Den Standhaften wird wahrlich ihr Lohn gegeben ohne zu rechnen." (39:10)

"Wer aber geduldig ist und verzeiht - dies ist fürwahr ein Zeichen fester Entschlossenheit." (42:43)

"Oh die ihr glaubt, sucht Hilfe in Geduld und Gebet; wahrlich, Allah ist mit den Geduldigen." (2:153)

"Und Wir werden euch ganz gewiss so lange prüfen, bis Wir die kenntlich machen, die sich unter euch mit aller Kraft (für Unsere Sache) einsetzen und standhaft sind..." (47:31)

Abu Huraira (r) berichtet, dass Allahs Gesandter (s) gesagt hat: Allah, der Erhabene, spricht: "Es gibt keine andere Belohnung von Mir für Meinen gläubigen Diener, wenn ich seinen besten Freund von den Bewohnern dieser Welt zu Mir genommen habe und er dies mit Geduld trägt, als das Paradies." (Al-Bukhari)

Abu Said al-Khudri und Abu Huraira (r) überliefern, dass der Prophet (s) sagte: "Für eine jede Sorge, Krankheit, Leid, Bekümmernis, Verletzung oder Gram, die einen Muslim plagt, sogar für den Stich eines Dorns, nimmt Allah etwas von seinen Sünden fort." (Al-Bukhari und Muslim)

Abu Huraira (r) berichtet, dass der Prophet (s) sagte: "Wenn Allah einen Menschen begünstigen will, macht Er dies, indem Er ihm eine Härte auferlegt." (Al-Bukhari)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten