Frage von tugirl, 72

Wird es wieder mit meinem freund?

Wir sind ungefähr 3 Jahre zusammen sind eigentlich immer zusammen.... machen und sagen uns alles ....und planten schon immer zu heiraten und glücklich zu werden, nur letzte zeit ist es einfach nur komisch und ich würde nicht sagen langweilig. ..nur ist die Luft raus ....aber wir lieben uns unendlich. ....wir verstehen beide nichts und wissen nicht was wir nur tun sollen .... es ist ein ziemlich komisches Gefühl ....nun liegen wir neben einander (er schläft ) und wir wollen morgen darüber sprechen.... es macht mir einfach etwas Angst weil ich ihn endlos liebe aber nicht weiß was wir tun sollen, ob wir uns trennen oder nicht .... was denkt ihr ?

Antwort
von AnnaLenaMaus98, 8

Hallo,
wenn ihr euch noch liebt wäre eine Trennung unsinnig, versucht doch lieber mal was neues, also unternehmt mehr zusammen und so.
Liebe Grüße
Anna Lena

Antwort
von konstanze85, 27

Ist doch normal, dass es nicht mehr ist sie am anfang, der alltag ist eingekehrt. Wenn ihr euch noch ehrlich liebt und begehrt, geht es auch weiter. Lasst euch mal mehr freiraum, nicht immer alles zusammen machen und schafft euch quality time

Antwort
von Sei1234, 43

Ihr habt also nicht mehr jeden Tag Sex und das verwundert euch?

Sowas ist ja eher Normal, das sowas mit der Zeit abflacht, wenn man nicht experimentier freudig ist.

Kommentar von tugirl ,

unser sexleben ist immer noch gut nur hat es damit nichts zutun

Kommentar von Sei1234 ,

Dann beschreib doch mal bitte in wechler konkreten Situation du dieses Gefühl hast, mit dem Luftraussein.

Kommentar von tugirl ,

Wir waren nun im Urlaub und sibd jeden tag zusammen und irgendwie stören wir uns unterbewusst. ... klar müssen wie Abstand haben nur irgendwie möchte ich auch keinen großen Abstand weil er bald zur Bundeswehr geht ..... es ist kompliziert uns ich weiß ich sollte etwas weniger zeit mit ihm verbringen. ...möchte ich auch nicht. .. nur der Gedanke das wir so weit gekommen sind das wir Abstand brauchen. ...macht mich traurig und somit will ich kein Abstand. ...aber ohne geht ja nicht :(

Kommentar von Sei1234 ,

Warum möchtest du nicht weniger Zeit mit Ihm verbringen? Hast du keine eigenen Hobbies?

Wenn sich ein Leben nurnoch um jemanden dreht, würd dieser mehr zum Objekt als zum Partner.

Etwas Offtopic: Ich könnte niemals mit einer Soldatin zusammensein, die dann Tötend durch die Welt zieht bzw ziehen muss. Was anderes ist Krieg nicht. Und Ursula vonderLaie hat ja gesagt das Deutschland mehr Krieg/Bewaffnete Auseinandersetzungen machen will.

Antwort
von moti4t, 19

Lass ihn erst mal zu Bundeswehr gehen: https://www.gutefrage.net/frage/hilfewas-soll-ich-nur-tun-mein-freund-will-zur-b...?

Wenn ihr dann nur noch am Wochenende zusammen seid, lebt die Liebe direkt wieder auf. Tägliches "Aufeinanderhocken" muss ja auf die Dauer langweilig werden!

Kommentar von tugirl ,

Vielen lieben dank.... ja das stimmt....so ein Gespräch wie heute hatten wie noch nie so erst und das macht mich traurig das Trennung überhaupt in Frage kommt

Antwort
von diestel87, 9

Wenn du nicht 24/7 mit ihm zusammen sein kannst
Dann solltet ihr auch nicht heiraten

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community