Frage von PsychKG, 109

Wird es in Deutschland irgendwann zu ethnischen Konflikten kommen?

Oder gibt es sie schon?

Antwort
von HansH41, 50

Ich fürchte: Ja.

Ethnische Konflikte im kleinen haben wir bereits in den No-Go-Zonen einiger Großstädte, speziell Berlin.

Grund dafür ist die Weigerung einiger ethnischer Gruppen, sich ihrer Umwelt anzupassen. Oder anders formuliert: die Penetranz dieser Gruppen, die kulturellen Gewohnheiten und Sitten ferner Länder nicht aufgeben zu wollen.

Ein krasses Beispiel sind die Aussagen, dass man die Rechtsprechung der Scharia über das deutsche Recht stellt und das dann noch (z.B. in Wuppertal) per Scharia-Polizei durch setzen will.

Antwort
von AndreyCuhlomin, 29

Ich wohnen in München und bin mir ganz sicher WENN dann in München.

Kommentar von tanztrainer1 ,

Das kann ich mir nicht so vorstellen. Man nennt doch Müchen die "Weltstadt mit Herz". So wie ich München kenne, ist man dort doch recht tolerant.

Es kracht doch eh schon in Sachsen und so (Clausnitz!), daher denke ich dass, wenn es richtig knallt, dann eher im Osten!

Antwort
von tanztrainer1, 63

Das haben wir leider schon! Hoffentlich ist das nur eine kurzzeitige Erscheinung:


Kommentar von frischling15 ,

Wie dieser wunderbare Satz :

"Wir sind das Volk" , der schließlich die Mauer in die Freiheit geöffnet hat , heute missbraucht wird , um  traumatisierte  Hilfesuchende zu erschrecken , verursacht mir Übelkeit !

Kommentar von tanztrainer1 ,

Mir geht es ganz genau so, darum hab ich das gepostet!

Kommentar von PsychKG ,

Vor welchem Krieg flüchten die denn? In der Türkei herrscht soweit ich weiß kein Krieg.  Es sind Wirtschaftsflüchtlinge, mit viel Geld, die einen besseren Lebensstandard wollen. Die armen dort können sich die Flucht überhaupt nicht leisten. 

Antwort
von muttifrutti, 64

gibts schon, sieht man an den vielen Demonstrationen fast täglich

Kommentar von PatrickLassan ,

Die Demonstrationen, die es nur in deiner Fantasie gibt?

Antwort
von voayager, 12

Die hiesige Ausländerfeindlichkeit etlicher Deutscher ist ein ethnischer Konflikt.

Antwort
von frischling15, 51

Was verstehst Du darunter ?

Antwort
von WienerFritzl, 77

Ich denke nicht, dafür haben die Deutschen ein zu tolerantes Gemüt. 

Kommentar von tanztrainer1 ,

Hoffentlich hast Du damit Recht! Servus aus Bayern!

Kommentar von xerow0 ,

ich weiss, dass es so dumme deutsche gibt aber ich hoffe es ist die minderheit o.O

Kommentar von tanztrainer1 ,

Aber leider schreit diese Minderheit am Lautesten!

Kommentar von WienerFritzl ,

Was ist dumm daran, wenn die Leute keinen Krieg mehr erleiden und erleben möchten ? 

Kommentar von tanztrainer1 ,

Kann es sein, dass Du etwas falsch verstanden hast?

Klar in Österreich habt ihr nicht mitbekommen, was in Clausnitz passiert ist. Schau mal in Youtube rein! Ich ärgerte mich sehr darüber, wie die Leute mit den Asylbewerbern umgegangen sind!

Antwort
von frischling15, 30

Huch .."rechtes Gedankengut " wie es die AfD auszudrücken pflegt , sucht Gleichgesinnte ?

Nö.. bitte nicht an Muttertag !

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten