Frage von Islamic, 193

Wird es einen 3. Weltkrieg geben eurer Meinung nach?

Antwort
von jonas461, 90

Angesichts der tatsache das wir menschen immer krieg führen( und noch eine lange existenz vor uns haben) ja wird es mit 200% einen 3ww geben des weiteren werden die menschen die wir ausbeuten für eine 20€ jeans irgendwann merken das es auch anders geht und dann dann sagen alle " das konnte man ja nicht ahnen" also ja es wird kommen und der4. Und 5. Auch außer wir töten uns schon im ersten

Kommentar von lesterb42 ,

Der Erste (1914-1918) ist schon vorbei.

Kommentar von jonas461 ,

Ich weiß under 2ww war von 1939-1945 ich meinte( sry für die ungenauigkeit)den als ersten genannten (3ww)

Antwort
von FlorianBln96, 79

Also der Dicke Kimi ist mit Nordkorea bereit.

Antwort
von DummesGelaber, 132

Keinen militärischen Weltkrieg wie WW1 und WW2, nur Wirtschafts und Cyberkrieg.

Antwort
von casala, 110

zum 999igsten  mal, das steht in den sternen und sterndeuter sind ausgestorben.

Antwort
von JensPeter, 69

Hallo Islamic,

im heiligen Buch (Bibel) wurde, wie allgemein bekannt sein müsste, u.a. auch der Ausbruch des ersten Weltkrieges auf den Monat genau vorausgesagt. Stimmt nicht seit Ausbruch des 1 Weltkrieges folgende Voraussage in der Bibel:

Matthäus 24:7 . . .Denn Nation wird sich gegen Nation erheben und Königreich gegen Königreich, und es wird . . .

Wie viele Staaten kämpften im I und II Weltkrieg? Und heute - wer kämpft eigentlich gegen wen in Syrien und N-Afrika? Feuer aller Orten! Scheinbar ohne Ende. 

Auch da hat die Bibel recht: 2. Timotheus 3:1 .. daß in den letzten Tagen kritische Zeiten dasein werden, mit denen man schwer fertig wird. 2 Denn die Menschen... für keine Übereinkunft zugänglich, . . . brutal ....

Wie geht es gemäß der Bibel in bildhafter prophetischer Sprache weiter?

Daniel 11:40 Und in der Zeit des Endes wird sich der König des Südens mit ihm auf Zusammenstöße einlassen, und gegen ihn wird der König des Nordens mit Wagen und mit Reitern und mit vielen Schiffen anstürmen; und er wird in die Länder gewiß einziehen und [sie] überfluten und hindurchziehen. 41 Er wird auch . . .

Daniel 11:44 Aber es wird Berichte geben, die ihn in Bestürzung versetzen werden, ... und er wird völlig zu seinem Ende kommen müssen, und es wird für ihn keinen Helfer geben.

Woher kommt sein Ende?

Daniel 12:1 Und während jener Zeit wird Mịchael aufstehen, der große Fürst, der zugunsten der Söhne deines Volkes steht. Und es wird gewiß eine Zeit der Bedrängnis eintreten, wie eine solche nicht herbeigeführt worden ist, seitdem eine Nation entstanden ist, bis zu jener Zeit. Und während jener Zeit wird dein Volk entrinnen, jeder, der im Buch aufgeschrieben gefunden wird. 

Von der Bedrängnis in Daniel 12:1 sprach auch Jesus, hier zitiert aus Matthäus 24:21  . .denn dann wird große Drangsal sein, wie es seit Anfang der Welt bis jetzt keine gegeben hat, nein, noch wieder geben wird. 22 Tatsächlich, wenn jene Tage nicht verkürzt würden, so würde kein Fleisch gerettet werden; aber um der Auserwählten willen werden jene Tage verkürzt werden. 

Wo endet das Ganze?

Offenbarung 16:14. . .und sie ziehen aus zu den Königen der ganzen bewohnten Erde, um sie zu versammeln zum Krieg des großen Tages Gottes, des Allmächtigen.... 16 Und sie versammelten sie an den Ort, der auf hebräisch Har-Magẹdon genannt wird.

Wann?

Wenn weltweit folgender Ausruf unüberhörbar erfolgt:

1. Thessalonicher 5:2, 3 Wann immer sie sagen: „Frieden und Sicherheit!“, dann wird plötzliche Vernichtung sie überfallen wie die Geburtswehe eine Schwangere; und sie werden keinesfalls entrinnen. 

(Sie "Sagen", was nicht mit der Wirklichkeit übereinstimmt!)

Das bedeutet aber nicht das die Erde vernichtet wird. Was "untergeht" ist die Welt, wie wir sie heute kennen, eine Kriesen und krisengeschüttelte Welt mit ihren Flüchtlingsströmen. Sie wird ersetzt durch das weit bessere Reich unter dem König der Könige und dem Herrn aller Herrn. 

Also nicht durch Menschen wir der Weltfriede hergestellt werden:

Jesaja 2:4 Und er wird gewiß Recht sprechen unter den Nationen und die Dinge richtigstellen hinsichtlich vieler Völker. Und sie werden ihre Schwerter zu Pflugscharen schmieden müssen und ihre Speere zu Winzermessern. Nation wird nicht gegen Nation [das] Schwert erheben, auch werden sie den Krieg nicht mehr lernen.

Alles Gute

JensPeter

Kommentar von JensPeter ,

ps

Es mag heute "Gotteskrieger" geben.

Aber für welchen namenlosen Gott kämpfen sie in Wirklichkeit?

Kommentar von Trashtom ,

Ich nehme an Zeuge Jehova? Ihre Aussagen habe ich gebündelt auf einer Wachturm-Seite online gefunden.

Ich habe die ganze Seite/Bibelstellen online mal überflogen. Ich sehe da weder ein formuliertes Datum, noch wer oder wann gegeneinander kämpfen soll. 

Wenn in der Bibel alles genau drinnen steht und Sie die "Wahrheit" mit ihrer speziellen Erleuchtung sehen können, können Sie uns ja sicher das Datum (auf den Monat genau) des dritten Weltkrieges mitteilen?

(Oder ist das erst möglich wenn das "Event" stattgefunden hat und Sie es sich zurecht-interpretiert haben?)

Kommentar von JensPeter ,

Matthäus 24:33 Ebenso erkennt auch ihr, wenn ihr alle diese Dinge seht, daß er nahe an den Türen ist. 34 Wahrlich, ich sage euch, daß diese Generation auf keinen Fall vergehen wird, bis alle diese Dinge geschehen. 35 Himmel und Erde werden vergehen, meine Worte aber werden auf keinen Fall vergehen.

"All diese Dinge", damit ist zeitgleich das gemeint, was zuvor beschrieben wurde.

Wie der Begriff "Generation" zu sehen ist, kann auf jw gegoogelt werden.

Mehr kann dazu heute nicht gesagt werden.

Jesus sagte einst seinen Gegnern:

Matthäus 16:2 Er erwiderte ihnen und sprach: „[[Wenn der Abend anbricht, pflegt ihr zu sagen: ‚Es gibt schönes Wetter, denn der Himmel ist feuerrot‘, 3 und am Morgen: ‚Heute gibt es winterliches, regnerisches Wetter, denn der Himmel ist feuerrot, sieht aber düster aus.‘ Das Aussehen des Himmels wißt ihr zu deuten, aber die Zeichen der Zeiten könnt ihr nicht deuten.]] 4 Eine böse und ehebrecherische Generation sucht fortwährend ein Zeichen, doch wird ihr kein Zeichen gegeben werden, ausgenommen das Zeichen Jonas.“ . . .

(Jonas war so gut tot, drei Tage lang - genau wie Jesus Christus es später dann auch war).

Antwort
von Georg63, 89

Irgendwann vielleicht, aber nicht in den kommenden Jahren.

Antwort
von RickyI, 94

Versuche mich schon darauf vorzubereiten

Antwort
von YannikColell95, 96

Schwer zu sagen, man sollte meinen wir Menschen wären so intelligent dass das nicht passiert, aber leider gibt es immer wieder Idioten die für Geld oder einen angeblichen Glauben töten und getötet werden, es geht nur noch um macht & um diese zu erlangen wird es immer wieder Kriege geben.

Antwort
von Christi88, 56

Ich kenne einen Mann aus Persien, der hat ne merkwürdige Religion. Ich weiss leider nicht mehr genau wie sie heisst. Jedenfalls sagt er mir immer, was irgendwer aus der Religion immer prophezeit hatte, und dass fast alles eingetreten sei. Das nächste Ereignis, das er prophezeite ist das Europa durch Religiöse fanatiker aus dem Osten in den Krieg gestürzt wird. Darüber freut sich irgendein Gott nicht, und vernichtet zur Strafe das Volk, das ihn so sehr beleidigt.

Diese Wahrsager-Oma... Baba Wanga sagte vor 30-40~  Jahren für 2016 auch einen Krieg voraus. Aber die hat so viel Prophezeit, und sehr viel davon ist nicht passiert.

Ich vertraue einfach darauf, das zumindest Leute die wirklich Macht haben nicht dumm genug sind wirklich einen Weltkrieg anzuzetteln. Heutzutage sollte man meinen, geht sowas eher schwer, aber dank der ganzen Bündnisse, und einiger zu unrecht viel zu stolzer Nationen kann man das nie wissen. Bis jetzt finde ich aber gibts keinen Grund sich Sorgen zu machen. Es gibt nur viel Material für Leute, die gerne hätten das die Menschen hier sich Sorgen.

Antwort
von mastertalk, 94

Meiner Meinung nach ist die Frage wann es so weit kommt :D

Antwort
von sparklinggyeyy, 24

Hm...

Also um ehrlich zu sein, ich denke schon. ich habe auch mal gehört dass im Koran stehen sollte dass es noch Krieg wegen geringen Anhalt an Wasser geben sollte.

Aber mal abgesehen davon.

Im Koran steht ja auch ( so viel ich weiss ) wenn es sehr schlimmen Krieg geben wird kommen Hz. Isa (sagt man im türkischem so. ), bzw. 'jesus', auf die Welt und ein 'Mehdi'. Und sie werden dann irgendwie helfen.

Tut mir leid das ich nur sagen konnte was ich 'glaube' bzw. 'denke' und nicht weiss. aber so wurde es mir erzählt

Xx Sparklinggyeyy

Antwort
von Cicada1996, 59

Also ich (19) bin mir ziemlich sicher, dass ich mein Leben nicht zuende leben werden kann. Früher oder später wird er ausbrechen. Wenn nicht in 20 Jahren, dann eben in 50 Jahren. Ganz egal auf welche Weise, er wird kommen.

Kommentar von Zahnstocher ,

Ich habe das miese Gefühl, dass es nicht mehr allzu lange dauert bis zum Ausbruch..

Kommentar von Cicada1996 ,

kann man nicht so sagen

Antwort
von HelpForLove, 70

Bei uns in Österreich ( weiß nicht wo überall) denken viele, dass die Flüchtlinge in Europa einen Krieg anzetteln werden, Ich jedoch, denke, das der IS-Krieg eher zum dritten Weltkrieg werden kann, aber man sollte sich nicht zu viele Gedanken machen 

Antwort
von viktorus, 29

Nicht nur meiner Meinung nach, sondern Gottes Wort zufolge wird es diesen geben (Offb. 16,16; 17).

Danach ist aber Frieden (zumindest 1000 Jahre lang - Offb.20,2).

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community