Frage von laptopgesucht, 41

Wird es dieses Jahr wider do viel Schnee geben wie letztes Jahr?

Im Gebiet um Ulm und dem Rest von Deutschland

Antwort
von kami1a, 11

Hallo! Nicht einmal Meteorologen wollen und können das vorhersagen. Da Die Temperatur aber stetig steigt ist mit immer weniger Schnee zu rechnen. Soweit die Antwort. Auch ein Forum lebt mit und von Humor - deshalb sei mir folgendes gestattet : 

Ich habe  meine eigene Wetterstation - siehe Bild.

  • Wenn Schwanz weiß - Schnee.
  • Wenn Schwanz hart - Frost.
  • Wenn Schwanz unsichtbar - Nebel.
  • Wenn Schwanz tropft - Regen.
  • Wenn Schwanz wackelt - Wind.

Ich wünsche Dir ein gutes und schönes Wochenende.

Kommentar von ghasib ,

☺☺☺☺☺☺☺☺☺☺☺☺☺☺☺☺☺

Antwort
von Achwasweissich, 36

Wir hatten letztes Jahr sehr wenig Winter, kann wieder so werden...Hauptsache nicht wie 2009 wo von Mitte November bis März durchgehend weiß war und die letzten Schneeberge erst im Mai endgültig weg waren. Im Jahr drauf war es zum Teil so kalt (unter -20°C) das ich nicht rauskonnte weil das Kälteasthma voll zugeschlagen hat, auch unnötig.

Wenn ich mir was aussuchen dürfte würd es einmal so richtig schneien, ruhig viel und dann schönes, kaltes Wetter mit Sonne. leider kann man es sich nicht aussuchen, ich nehme also was geliefert wird^^

Kommentar von laptopgesucht ,

Hallo?! Wo warst du im Winter ??

Kommentar von Achwasweissich ,

Im Oberbergischen, verglichen mit den meisten anderen Wintern war das doch ein lauwarmer Pups. Klar hab ich ab und an die Einfahrt freigeschaufelt aber da immernoch Platz war wo ich hinschippen konnte kanns nicht so arg gewesen sein, immerhin musste ich das Zeug nicht wieder per Schubkarre ans Ende der Straße karren.

Kommentar von laptopgesucht ,

Du hattest es mehr oder weniger gut. Ich konnte aus dem Fenster in einem Schneeberg springen:-)(

Antwort
von AppleTea, 41

Ich fürchte schon. So wie es aussieht verschieben sich die Jahreszeiten immer weiter nach vorne. Der Winter fängt dadurch später an und bleibt bis in den späten Frühling. Außerdem wird es immer kälter :( so fühlt es sich zumindest an

Kommentar von Bitterkraut ,

lt. Wetteronline gehörte der vergangene Winter zu den wärmsten seit 130 Jahren.

Kommentar von moreblack ,

lt. Wetteronline gehörte der vergangene Winter zu den wärmsten seit 130 Jahren.

Wahrscheinlich hast du das Wort "global" überlesen. Auch wenn 2015 das global wärmste Jahr seit Beginn der Messungen werden wird, hat das nicht automatisch zu bedeuten, dass das deutsche Jahr 2015 auch das wärmste Jahr überhaupt war.

Laut dem Wetteronline-Rückblick für den Winter in Deutschland war der Winter 14/15 nur etwas wärmer als der langjährige Durchschnitt, dafür etwas trüber. Wärmere Winter gab es einige.

Kommentar von AppleTea ,

echt? kam mir ziemlich kalt vor xD

Kommentar von kami1a ,

es gehörte auch in Deutschland zu den wärmsten

Antwort
von melzay, 29

Bei uns lag kein Schnee wenn dann nur zwei Tage hoffentlich ist das dieses Jahr anders :)
Immerhin ist es seit Oktober kalt und bei uns hat es auch schon geschneit mal gucken wie es wird :)

Kommentar von laptopgesucht ,

Wo wohnst du? Letztes jahr hat es hier verdammt viel geschneit und jetzt ist 20 Crad:-( Im Gebiet ulm

Kommentar von melzay ,

Köln oh da war mein Vater das war dort wirklich krass :)

Antwort
von AstridDerPu, 23

Mitte Oktober ist zwar schon vorbei, aber was nicht ist, kann ja noch werden ;-)

Es wird ein langer schneereicher Winter. Zum ersten Mal schneit’s Mitte Oktober, und zwar nicht nur ein bisschen, sondern ergiebig. Und der Schnee bleibt lange. Bis Ostern. Und das ist 2016 erst Ende März.

(merkur.de/lokales/bad-toelz/benediktbeuern/wetter-winter-2015-schnee-sepp-haslinger-liest-koenigskerze-5372618.html)

Kommentar von PatrickLassan ,

das ist 2016 erst Ende März.

Das dürfte auch das einzige sein, was stimmt. Dass Ostern übrigens nie eher als Ende März (d.h. frühestens ein paar Tage nach Frühlingsbeginn am 21.3.) sein kann, sollte allerdings allgemein bekannt sein.

Antwort
von moreblack, 19

Wie der Winter sein wird, kann man mit seriösen Mitteln nicht vorhersagen. Nach 2 Wochen in die Zukunft schauen ist in der Regel Sense mit der Prognose.

Klar, es gibt diverse Langfristprognosen, aber diese sind mit großer Vorsicht zu genießen, vor allem, wenn du nur für eine bestimmte Region das Wetter wissen willst.

Antwort
von Bitterkraut, 34

Wir hatten hier so gut wie keinen Schnee, letzten Winter.

Kommentar von laptopgesucht ,

????? wo warst du im Winter?

Kommentar von Bitterkraut ,

ich lebe in Mittelfranken.

Kommentar von Bitterkraut ,

Donnerstag, 27.02.2014

Rückblick Winter 2013/2014

Schnee und Eis meist Fehlanzeige

Dieser "Winter" hat sich eigentlich mehr nach Frühling angefühlt. Statt Schnee und Frost gab es häufig Sonne und Temperaturen von über 10 Grad. Insgesamt gehörte der Winter zu den wärmsten seit über 130 Jahren. http://www.wetteronline.de/wetterrueckblick/2014-02-27-wi

Kommentar von laptopgesucht ,

Ach so. Hier hats ab dem 2. Weihnachtsfeiertag bis irgendwann im März geschneit:-)

Kommentar von PatrickLassan ,

Hier hats ab dem 2. Weihnachtsfeiertag bis irgendwann im März geschneit

Und wo genau ist 'hier'? Irgendwo in den Alpen?

Antwort
von peterwuschel, 27

Die einen sagen so....die anderen sagen so......

Ich halte mich da zurück...da es keiner weiß.......

Also abwarten....ich brauche keinen Schnee.......pw

Antwort
von sponti68, 18

Das kann dir keiner vorher sagen.
Auch nicht die Hellseher von Bild.

Antwort
von lupoklick, 16

Geht es um "eine Line in die Nase ziehen"

oder um Wetter ???

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community