Frage von Vodex, 147

Wird es der Menschheit jemals möglich sein auf dem Saturn, Uranus, Jupiter oder dem Neptun zu landen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Quetzalcoatel, 85

Hm ich denke mal der Mensch wird schon deswegen auf dem Saturn,Neptun und Jupiter nicht landen wollen weil einfach der Planet dafür nicht geeignet ist. Saturn hat erstmal einen schönen Asteroidenring der einfach gefährlich ist und alle drei Planeten sind Gasplaneten. 

Von der Entfernung her: Vl schafft der Mensch es eines Tages aber bis dahin können noch hunderte Jahre vergehen. Mit der heutigen Technik schaffft es der Mensch definitiv nicht. Zu viel Strahlung, viel zu langer Weg (jahre würde dieser Flug dauern)... es gibt viel zu viele Probleme. Und: Was will der Mensch denn da? 

Kommentar von Max123321123 ,

Es gibt Jupiter-monde die Ähnlichkeiten zur Erde haben, da gibt es Überlegungen (in ferner Zukunft) hinzu fliegen. :)

Kommentar von Quetzalcoatel ,

ja okay das stimmt daran habe ich gar nicht gedacht ;) 

Antwort
von Franz1957, 36

Allenfalls mit atomar beheizten Luftschiffen könnte es möglich sein, in den Wasserstoff-Helium-Atmosphären solcher Gasplaneten zu kreuzen. Eine feste Oberfläche, auf der man aufsetzen könnte, gibt es dort entweder gar nicht, oder sie liegt sehr tief und auf ihr lastet infolge der immensen Gravitation und Gasmasse dieser Giganten ein Druck, der die Atmosphäre zum superkritischen Fluid verdichtet. Keine Umgebung, in der es für ein Lande- oder besser: Tauchfahrzeug irgendetwas zu tun gibt, falls es bis in diese Tiefe gelangt, bevor es zerquetscht wird.

Antwort
von Ysosy, 34

Ja. Aber vielleicht eher tauchen als landen. Irgendwann wird ein Mensch aus reiner Langeweile mit seinem tauchenden Raumschiff, diese Planeten erkunden. „Irgendwann“ meint nicht die nächsten 10-20 Jahre. Eher die nächsten 500 – 10000 Jahre.

Antwort
von Sneiper72, 57

Alles Fach Id...Ja werden wir mit Sicherheit, denn wir werden immer mehr Metalle und andere Stoffe brauchen, die ist irgendwann auf der Erde nicht mehr gibt. Die heute Technik ist aber noch nicht soweit. Doch in der Zukunft werden wir die ersten Erd nahen Planten mit der Technik der Sonnensegel erreichen.. Also lasst dir kein Unfug erzählen.

Gruß

Sneiper72

Kommentar von xrobin94 ,

Erreichen ja, er spricht von landen

Kommentar von weckmannu ,

Die 'Fachidioten' verstehen vom Fach wenigstens soviel, dass sie wissen, dass es auf den Gasplaneten außer Gas nicht viel zu holen gibt, außer eben Gas, aber keine Metalle. Gas kann man so schlecht transportieren.

Kommentar von Sneiper72 ,

Nah toll...Gas ist auch ein Rostoff und woher weiß du Klug... Das der Planet komplett aus Gas ist? Warst wohl schon da...Also redet kein Mist und gibt vernünftige Antworten. Es kann bis dato noch keiner genau sagen, ob die Planeten vollkomment aus Gas bestehen. Denn bis jetzt war da noch keiner...Also Fazit: Reden ist Silber schweigen ist Gold !!!

Antwort
von Wreth, 91

sind zum teil gas planeten, probier mal auf gas zu landen :D

Kommentar von Nachtara44 ,

Chuck Norris schafft das ^^

Kommentar von 21Toasty12 ,

Selbst wenn, was will man da? Eis und Gas. geil

Kommentar von Nachtara44 ,

Gas importieren ^^
Ich hab zwar keine Ahnung was da für Gase sind, aber zu irgendwas kann man die doch benutzen

Kommentar von xrobin94 ,

Wasserstoff, Helium, Ammoniak, Methan usw.

Wäre nützlich, sehr sogar

Kommentar von weckmannu ,

Diese Gase auf der Erde zu gewinnen ist mindestens 10mal billiger, als sie aus hunderten Millionen Kilometern Entfernung in Druckbehältern in eine Erdumlaufbahn zu bringen und dann noch wie ein spaceshuttle zu landen.

Kommentar von LordPhantom ,

Der Mensch ist so mächtig, er lässt sogar Planeten verschwinden ^^

Antwort
von sgn18blk, 43

Zum Saturn kannst Du hingehen.

Antwort
von Dackodil, 18

Ja, ist nur eine Frage der Zeit.

Antwort
von BurkeUndCo, 11

Nein, denn der Gasdruck ist dort viel zu hoch.

Und warum sollten die Menschen das tun wollen?

Zur Forschungg sind Robotersysteme sehr viel effektiver und diese haben keine Gefahr für das Leben von Mrenschen.

Antwort
von LordPhantom, 32

Ich glaube nicht, weil das ja Gasplaneten sind.

Antwort
von Juli277di, 52

Die Menschheit ist zu allem theoretisch fähig. Jedoch wird die NAtur eines Tages zurückschlagen.

Kommentar von Agronom ,

Da "die Natur" kein (handelndes) Wesen ist, wird das nicht passieren. Wenn überhaupt, dann manövriert sich die Menschheit in eine Situation, welche für sie große Nachteile durch natürliche Mechanismen mit sich bringt. Das ganze hat aber auch nichts mit der eigentlichen Frage zu tun.

Antwort
von WalterCDI, 56

1. manche sind Gasplaneten

2. Da ist es so kalt, dass ich mir das nicht wirklich vorstellen kann -- naja, die Zukunft kann ja alles mögliche bringen....

Kommentar von zombiealien ,

sie sind nur auf der Oberfläche kalt.weiter unten,sofern du den riesiegen Druck standhalten kannst,wirds wärmer.dann erreichsts du villeicht mal eine flüssige Oberfläche.Aber letzendlich ist das eine Illusion. Denn alleine die riesige Schwerkraft faltet dich solange durch,bis du regelrecht geknetet bist.Das siest du am beispiel von Io,einen Jupitermond,wo durch Gravitation vulkanische Aktivität hervorgerufen wird. Kein Ort für menschlisches Leben.

Antwort
von xrobin94, 29

Nein.
Weil es Gasplaneten sind.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community