Frage von ilirtirana, 45

Wird es besser (Depression)?

Mich macht nicht s mehr froh ich hab kein lust auf dieser Leben, alle meine Freunde haben jezt Freundinnen und wenn ich manchmal mit denen raus gehe fühle ich mich so schlecht weil ich Schwul bin und ich weiß das sowas kann ich nie haben und ist so schwierig weil ich kann das nicht änderen und alle Fragen mich wieso ich keine Freundin habe und mit dem outing kann ich nie vorstellen weil ich kann das selbst nicht akzeptieren um jemanden zum erklären ich will manchmal sterben aber ich liebe meine Familie und ich könnte niemals die traurig machen wieso muss ich immer Pech haben verstehe ich nicht:'(

Antwort
von Blurryfacee, 16

Es wird besser. Glaub mir. Du denkst jetzt, es gäbe keine Hoffnung und keinen Ausweg, aber es wird immer besser. Es ist nichts - nichts dabei falsch schwul zu sein. Denke niemals schlecht über dich, besonders nicht wegen deiner Sexuallität. Du wirst jemanden finden, der dich genauso akzeptiert und liebt, wie du jetzt denkst nicht möglich ist. Wenn deine Freunde dich nicht akzeptieren, dann ab mit denen und ich kann mir nicht vorstellen, dass deine Familie dich weniger lieben würde; denn sie lieben dich genau so sehr wie du sie und deshalb darfst du dir nie selbst die Schuld für irgendwas geben. Du hast kein Pech, du hast verdammt viel Glück gesund zu sein und dieses Leben genießen zu dürfen - du musst nur deine Augen öffnen. Bitte gebe nicht auf.

Antwort
von IHMalNeFrage, 14

Ich weiß ja nicht wie deine Freunde und Familie so drauf sind, aber ich schätze wenn du dich "outest" wird dir in Zukunft ein ziemlicher stein von herzen fallen, wenn du auf einmal nicht mehr mit Geheimnissen leben musst.

Aber mal ernsthaft: geh lieber zum psychologen statt irgendwelche unqualifizierten 12 jährigen auf gutefrage.net zu fragen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten