Frage von dralu, 236

Wird es beim 2.mal auch so sein?

Hallo, Ich hatte schonmal einen Beitrag hier gemacht wo ich von den nicht ganz so schönen Ereignissen von meinen 1.mal erzählt habe Ich wollte euch fragen was ich gegen dieses verkrampft sein tun kann ich vertraue meinen partner wirklich sehr er hat schon Erfahrung und ist auch ganz vorsichtig und lässt mir auch die Zeit die ich brauche und ich will auch mit ihm Sex haben und werfe auch feucht usw. nur bin glaubisch zu verkrampft es kann auch daran liegen dass ich noch jungfrau War aber ich glaube eher nicht. Und kann es sein oder ist es wahrscheinlich dass ich auch beim 2.mal bluten kann obwohl ich beim 1.mal schon extrem geblutet habe?

Antwort
von Beawii, 89

Denk während bem Sex nicht an sowas. Denk daran das es dir Spaß macht und an das Gefühlvolle, dann entspannt sich dein Körper von selbst.

Antwort
von Wiesel1978, 153

Meines Wissens blutet eine Frau nur beim ersten Mal, da dann das Jungfernhäutchen reißt (und bitte jetzt kein Shitstorm, ich weiß, dass es auch schon vorher zerstört werden kann).
Daraus resultiert auch ein Schmerz, wobei den jede Frau anders empfindet.
Du sagst Du bist verkrampft. Wenn Du die Luft anhältst, weiteratmen ;) vllt noch ruhige entspannende Musik auflegen, paar Kerzen anmachen. Bissi Romantik eben (aber nicht dass sich dein Lover zu sehr entspannt^^)

Antwort
von apfelkuchen90, 189

du bist ja sozusagen noch am "anfang deines sexlebens". es ist ja klar, dass es am anfang für dich ungewohnt ist und du dich vielleicht noch etwas unwohl fühlst. lasst euch einfach zeit und tastet euch vielleicht erstmal langsam vor, bis du nicht mehr so verkrampft bist :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community