Frage von Meggy3000, 38

Wird er sich jemals für mich "interessieren"?

Hey liebste Community,

Ich versuche seit 1 1/2 Jahren vergeblich mit einem Jungen zusammen zu kommen,den ich sehr liebe.Auch wenn meine Gefühle nicht mehr so stark wie früher sind,hat er immernoch einen Platz in meinem Herzen.Er ist meine erste wirklich GROße Liebe. Er mag mich,wir sind auch befreundet,aber er interessiert sich einfach nicht im sag ich mal liebestechnischen Bereich für mich,weil ich für ihn mehr so ein Kumpel bin.... Wie zeige ich ihm,dass ich es wirklich ernst meine.Ich will nur** IHN.Und niemand anders ist mir wichtiger als er,ich hab schon öfter was versucht mit anderen anzufangen,aber solange er nicht aus meinem Kopf geht ,ist alles zwecklos.Ich hab so oft Liebeskummer wegen ihm :( Bitte helft mir seufz

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von DerVierteMensch, 12

ok, wenn du jemals eine antwort bekommen willst die dir richtig hilf empfehle ich dir einer gewissen person eine e mail zu schicken, wo du ihm die gleich frage stellst und zwar handelt es sich um leonard baumgardt 

der typ ist wirklich genial und du kannst dir ja mal seinen newsletter anschauen oder seinen youtube kanal besuchen um dir ein bild von ihm zu machen 

ne antwort wirst du so schnell wie möglich bekommen und auch eine die dir richtig weiterhelfen wird 

Kommentar von Meggy3000 ,

Danke für den Tipp :)

Antwort
von TreudoofeTomate, 22

Mach dich doch mal ein bisschen selten. Vielleicht vermisst er dich ja dann. Viele andere Chancen hast du in der Situation ohnehin nicht.

Kommentar von Meggy3000 ,

Das musst du mir jetzt mal genauer erklären XD

Antwort
von loema, 10

Du bist jetzt sagenwirmal 16 Jahre alt.
Du wirst ca. 82 Jahre alt werden oder 88.
Du musst wissen wie lange du um einen Menschen werben willst, der dich nicht will.
Die Zeit, die du dafür verstreichen lässt, mit dem Wissen, dass er kein Interesse an dir hat, geht flöten.
1,5 Jahre hast du dieser einseitigen Liebe schon geschenkt.
Warst unglücklich, hilflos, traurig.
Du entscheidest, wie du deine Lebenszeit verbringen willst.

Kommentar von Meggy3000 ,

Du hast möglicherweise Recht.Aus dieser Antwort schlussfolgere ich,dass es sich nicht lohnt um um ihn zu kämpfen....also zumindest deiner Meinung nach

Kommentar von loema ,

Wenn man 10 Jahre zusammen war und der Partner dann fremdgeht, dann kann man versuchen ihn zurückzuholen, wenn es sich um eine Affaire handelt. Oder im sagen, dass man ihn immer noch liebt.
Aber bevor eine Beziehung überhaupt entstanden ist, weil der andere einen nicht liebt oder nicht verliebt ist, da ist ein Kampf doch doch absurd.
Du möchtest sicher auch nicht, wenn du einen Verehrer hast, den du wie einen Bruder siehst, der dann um dich kämpfst.
Das ist dann eher lästig als interessant.

Antwort
von DerVierteMensch, 8

und was man noch sagen kann: hast du es denn schon mal mit einem treffen versucht oder so? ich mein du kannst ja das risiko eingehen und den ersten schritt machen 

sehr wahrscheinlich ist aber auch dass er das interesse verloren hat, nachdem du interesse gezeigt hast 

naja hilft alles nichts versuchen musst dus um für Klarheit zu sorgen 

Kommentar von Meggy3000 ,

Er hat nicht gerade viel Zeit :( (spielt Basketball usw. ...hobbys halt)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community