Frage von Cass0008, 49

Wird er eifersüchtig?

Es ist so, dass ich schon seit einigen Monaten mit einem Jungen zusammen bin (er ist 16 ich 15).... Jedenfalls, haben wir uns durch einen gemeinsamen Freund kennengelernt.... eigentlich durch meinen aber auch seinen besten Freund.... Alles ja gut und schön, nun hat er (also mein bester Freund, der uns zuammenbrachte, nennen wir in mal Tom) gesagt, dass er mich total gerne mag und so.... Ist ja immer noch okey, aber sein anderer bester Freun dhat mir gesagt, dass Tom mich liebt.... Ich habe Tom jetzt nicht direkt darauf angesprochen, aber esist klar, dass es stimmt und man merkt es auch einfach.... Nun weiss ich nicht, ob iich es meinem Freund sagen soll oder es einfach so stehen lasen sollte..?

Was würdet ihr machen?

Antwort
von SgtMillner, 13

Ich würde erst mal Tom fragen ob es der Wahrheit entspricht, dass er dich liebt. Falls er von sich aus Ja sagt, würde ich ihm sagen, dass er dich vergessen soll, du bist vergeben und fertig. Deinem Freund würde ich da nichts erzählen.

Antwort
von angeliclee, 6

Nein, am Ende gibt es noch den größten Stress auf Erden. Sag Tom einfach dass du nichts von ihm willst und gut ist.

Antwort
von millohi, 25

Ich würde wir auf jeden Fall raten Mut deinem freund zu reden. Den wenn du es vertuscht und es auffliegt denkt dein freund, dass du Tom auch liebst.

Kommentar von Cass0008 ,

Du hast Recht, das wäre wahrscheinlich das Schlauste....

Kommentar von millohi ,

in solchen Fällen sind offene Karten immer das beste. Stell dir vor du findest plötzlich heraus, dass dein freund einen Schwarm hat. Da wirst du doch auch skeptisch warum er es dir nicht sagt. Während, wenn dein freund auf doch zukommt und sagt (Z.b.) Lisa hat mir letztens gesagt, dass sie mich liebt, dann stärkt saß doch das Vertrauen ineinander noch.

Antwort
von Wahchintonka, 19

nö, deinem freund nichts sagen. sage diesem Tom, dass er sich das aus dem kopf schlagen soll

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten