Frage von UndercoverFiish, 27

Wird er antworten oder ist er zu feige?

Meine Freunde wissen auch keinen wirklichen Rat, vielleicht wisst ja ihr eine Antwort. habe vor gut einem Monat einen Jungen kennengelernt (19) ich bin 17. anfangs haben wir nur ein bisschen rumgeknutscht als wir betrunken waren. Jedoch kamen dann irgendwann ein paar Gefühle beiderseits mit ins Spiel. Wir haben uns dann 3 Wochen nicht gesehen aber ununterbrochen geschrieben und auch treffen geplant die aber wirklich aus blöden Zufällen abgesagt werden mussten. Schließlich haben wir es dann doch geschafft und es war wirklich schön. wir haben nur geredet und er hatte sich viele Dinge von mir gemerkt. Er hatte sich sogar dafür entschuldigt das er so lange braucht um auf Nachrichten zu antworten weil er nicht gerne am Handy hängt. (Er schreibt auch zB seinem besten Freund erst nach ein paar Stunden zurück also er macht das bei jedem)
Es war als hätten wir wieder bei null angefangen und er sagte auch zu meiner Freundin das er mich selbst kennenlernen will weil sie ihm angeboten hatte etwas von mir zu erzählen. Soweit klingt das gut Aber.. Jetzt kommt das aber, wir hatten nach dem Treffen weiterhin geschrieben jedoch habe ich kein "Feedback" erhalten. In der gleichen Woche haben wir uns spontan mit mehreren Leuten getroffen wo er auch da war. Wir hatten alle was getrunken und da haben wir uns wieder geküsst aber es war anders, wir hatten dann auch noch zusätzlich ein wenig gekuschelt und es war wirklich schön. Jedoch war er am nächsten morgen recht ungesprächig und es war eine seltsame Stimmung. Denn er und ein Kumpel von ihm haben in ihrem Rausch mein Handy gesperrt (wie das bei iOS nun mal so ist muss man es nach einer Zeit mit iTunes verbinden) und ich hatte ab dem Zeitpunkt praktisch kein Handy mehr. Als es wieder ging und wir meine Daten retten konnten schrieb ich ihm und er schien erleichtert. Ich scherzte noch rum das es das nächste mal Rache gäbe und er nahm das aber völlig ernst. Ich sagte ihm nur das es ja jetzt geht und unwichtig ist. Seit dem schrieb er mir nicht mehr. 3 Tage nicht. Er ist auch nicht auf der Feier aufgetaucht auf die ich ihn eingeladen hatte. Am 4 Tag konnte ich nicht anders und fragte ihn ob alles gut sei oder ob er garnicht mehr schreiben mag er meinte er hatte viel um die Ohren gehabt (was auch stimmte sein Kumpel bestätigte es) und das ich mir keine Gedanken machen brauche. Als Antwort schrieb ich das ich Angst habe das er abstand sucht und wenn ja dann solle er es einfach sagen damit ich mir nicht mehr die Mühe mache den Kontakt zu erhalten. Ich habe immer noch keine Antwort. Was meint ihr wird er schreiben?

Anmerken muss ich dringend das er noch nie etwas Festes hatte und sich sehr unsicher ist. Das hatte er meinen und seinen Freunden gesagt. Er wollte mich eigentlich kennenlernen aber zieht jetzt doch den Schwanz ein?

Liebe Männer was könnte da los sein?
Danke im Vorraus :-)

Antwort
von IchSasukeUchiha, 10

Oh das ist schwer. So hart es klingt aber vielleicht hat er keinen Bock mehr auf dich?  Das wäre Theorie 1., Theorie 2. Er hat angst das es so ernst wird, in dem Fall versuch doch einfach etwas offensiv zu sein. Hilf ihm dich Kennenlernen. Oh und nur weil sein Kumpel bestätigt das er viel um die Ohren hat muss das nicht heißen das das auch wirklich so ist. Männer decken sich da gegenseitig :D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community